Jump to content

Hilfe bei Prüfungsfrage bei 216


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Habe von Addison u. Wesley für die 216 ein buch für die Prüfungsvorbereitung sowie die Fragen von Spriti (Demo)

In beiden gibt es die gleiche farge doch unterschiedliche Antworten ......Ich hoffe einer von euch kann mir sagen welche jetzt richtig ist...

 

.......-Sie sind der Netzwerkadministrator der Firma Systemplan EDV GmbH und konfigurieren einen Windows 2000 Server als DNS-Server für Ihr Netzwerk. Sie erstellen bei der Konfiguration des DNS-Servers primäre Standard-Forward als auch eine Standard-Reverse-Lookupzone. Bei der Überprüfung mit dem Programm nslookup stellen Sie jedoch fest das die Auswertung von Hostnamen anhand der zugeordneten IP-Adressen nicht möglich ist. Wenn Sie das Dienstprogramm Tracert.exe verwenden erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Der Zielname konnte nicht aufgelöst werden.

 

Wie lösen Sie das Problem

 

Völk sagt .-Sie erstellen PTR (Zeiger)-Einträge in der Reverse-Lookupzone

 

Spitit sagt.- Sie erstellen A (Host)-Einträge in der Forward-Lookupzone

 

 

 

Ich würde stark auf Spirit tippen da ja soweit ich das weiss A Einträge Namen in IP-Adressen auflösen

 

David

Link to comment

Hi David! :D

 

Du musst bei der Spirit-Software drauf achten, dass du die Updates installiert hast (bekommst du unter http://www.spirit.de). :cool: Das Update tauscht bei einigen Fragen die Antworten.

 

Ich muss der Antwort von Network zustimmen.

NSLOOKUP ist ein Diagnosetool, welches eine "Rückwärtsabfrage" (IP in Namen) auslöst.

 

Deshalb betrifft es auch die dafür zuständige Reverse-Lookup-Zone.

 

Gruss

 

Nic

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...