Jump to content

Kopieren von Diskette zu Diskette


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Auf unseren PCs hier im Netzwerk haben wir ein gemeinsames Problem:

 

Wenn man im Windows-Explorer Disketten kopieren will (Option Datenträger kopieren), so ließt er bei manchen PCs die Daten ein und verlangt nach der Diskette zum druafkopieren, aber wenn man dann auf OK klickt kommt folgende Meldung:

 

Fehler: Datenträger können nicht auf dieses Laufwerk kopiert werden.

 

Das funktioniert mit keiner Diskette. Es sind verschiedene PCs hier und haben alle Windows 2000 Prof. drauf. Aber nischt funzt! Bei manchen kommt er nicht mal zum Einlesen der Daten und gibt gleich die Fehlermeldung aus.

 

Was kann das sein?

 

Vielen Dank schon mal!

 

Dieter

Link to comment

Hi,

Original geschrieben von Durigon

Auf unseren PCs hier im Netzwerk haben wir ein gemeinsames Problem:

Wenn man im Windows-Explorer Disketten kopieren will (Option Datenträger kopieren), so ließt er bei manchen PCs die Daten ein und verlangt nach der Diskette zum druafkopieren, aber wenn man dann auf OK klickt kommt folgende Meldung:

 

Fehler: Datenträger können nicht auf dieses Laufwerk kopiert werden.

wird wohl im BIOS (Advanced / I/O Deviceconfiguration / Floppy Disk Access Control) auf Read Only stehen. Wird in manchen Firmen bewusst eingestellt, um den "Datenklau" zu unterbinden.

Bei manchen kommt er nicht mal zum Einlesen der Daten und gibt gleich die Fehlermeldung aus.

Evtl. im BIOS falsche Grösse vom Floppy angegeben, hat dann evtl. solch einen Effekt.

 

cu Erich_F

Link to comment

Hi,

Original geschrieben von Durigon

war im Bios drin, aber das steht alles auf "Auto". Als Admin bin ich eingeloggt, also müsste es gehen, wenn es im Bios nicht so eingetellt ist.

wird es wohl nicht geben mit "Auto" und hat sicher auch nichts damit zu tun ob Du als Admin eingeloggt bist.

 

Original geschrieben von Erich_F

wird wohl im BIOS (Advanced / I/O Deviceconfiguration / Floppy Disk Access Control) auf Read Only stehen.

Dann Bitte nochmal genau lesen und nachschauen,

hier gibt es mit Sicherheit keine Einstellung "Auto"

nur R/W oder Read Only

 

cu Erich_F

Link to comment

HY!

 

****Dann Bitte nochmal genau lesen und nachschauen,

****hier gibt es mit Sicherheit keine Einstellung "Auto"

****nur R/W oder Read Only

 

Habe einen Dell Optiplex 1100 und bei dem gibt es im Bios für die Disk drei Optionen:

 

1. Disabled

2. Auto

3. Read only

 

Mehr kann ich leider auch nicht sagen, aber es ist so!

 

Und normale Dateien kann ich ja auf Disk kopieren, nur nicht von Disk zu Disk.

 

Aber das mit dem DOS werd ich probieren.

 

Danke jedenfalls!

 

Dieter

Link to comment

Hi,

also von einer ATAPI/IDE Floppy hab ich noch nichts gehört.

Es gab wohl mal LS120 Laufwerke, aber bei der stinknormalen

"Wald und Wiesen Floppy" muß man im BIOS die Kapazität der Medien 720, 1,44, 2,88 usw. angeben. RW/only bzw. auto hat doch nur was mit dem Zugriff auf die Floppy zu tun????Hab allerdings auch noch keinen Dell aus der Nähe gesehen.

Übrigens macht die Option "Datenträger kopieren" im Explorer dasselbe wie Diskcopy.

 

verwunderte Grüße

ricwa

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...