Jump to content

Netzwerkfreigabe Laufwerk C: nicht möglich - Hat sich da bei Windows 10 was verändert?


Recommended Posts

vor 14 Stunden schrieb daabm:

Konten: Lokale Kontenverwendung von leeren Kennwörtern auf Konsolenanmeldung beschränken

 

Danke dir! :-) Daher auch meine Frage, ob sich bei Win10 was geändert hat. Dieses Zugriffskonstrukt hat mit beidseitig Win7 jahrelang funktioniert.

Link to comment
Am 5.4.2022 um 09:42 schrieb Samoth:

Nur ergänzend: Windows 7 nutzt er hauptsächlich, weil auf dem Notebook Konstruktionstools laufen, die wohl nicht ohne Weiteres unter 10 nutzbar sind.

Wenn Du jetzt gesagt hättest Software von Windows 3.11/95/98, OK. Aber das etwas auf 7 läuft und auf 10 nicht, das hatte ich persönlich noch nicht. Und ich habe (hatte) recht viel mit "unüblicher" Software zu tun die wieder irgendwie auf neueren Systemen laufen musste. Industrie halt. Ausser sieverwendet irgenwelche ganz komischen, hochspezifischen OpenGL Befehle die neuere Grakas nicht mehr können (gibts das überhaupt?) =)

 

Wenn sie nur 32bit dafür aber mit 16bit "Erweiterungen" läuft, dann zusehen, dass man auch ein W10 in 32bit nimmt und die 16bit Erweiterung installiert. Oder eben eine VM. Am besten LTSC bzw. jetzt IoT, dann ist 10 Jahre Ruhe im Karton inkl. Sicherheitsupdates (Normale OS sind nicht zu empfehlen). An dieser Stelle mal Ausnahmsweise ein grosses Kränzchen an MS. Irgendwie bekommt man die alte Maschine/Analysegeräte/hochspezifische Drucker etc. immer zum laufen auf neuer Hardware. Auch wenn es manchmal etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als man möchte. Nur uralte Parallelport-Dongles sind extrem anspruchsvoll.

 

Habe sogar mal was von einem Ansatz mit einem 16bit Emulator aufgeschnappt der unter W10 64bit laufen soll. Da noch problemlos 32bit verfügbar ist, habe ich das aber noch nicht weiter verfolgt. Mal Google anwerfen. ;)

  • Like 1
Link to comment
  • 2 months later...
Am 7.4.2022 um 13:32 schrieb Weingeist:

7 läuft und auf 10 nicht, das hatte ich persönlich noch nicht

 

Eben erst gesehen. Danke dir für den Input. Mein "ohne Weiteres" bezog sich auf Lizenzthemen, potentielle Neuinstallationen und die Restunsicherheit, ob alles nach dem Update wirklich einfach so läuft :-)

Link to comment
Am 1.7.2022 um 15:04 schrieb Samoth:

Eben erst gesehen. Danke dir für den Input. Mein "ohne Weiteres" bezog sich auf Lizenzthemen, potentielle Neuinstallationen und die Restunsicherheit, ob alles nach dem Update wirklich einfach so läuft

Wirklich einfach so laufen muss es nicht zwingend. Aber man bekommt es zum laufen und Sicherheits-Updates sind - wenn man es mit Standard-Windows-Mitteln macht - auch kein Problem. Sprich wie gesagt LTSC/IoT. Lizenzthemen, Neuinstallationen sind alles auch lösbare Probleme. Insbesondere Neuinstallation ist mit Doku sicher das kleinste Problem. Bevorzuge sofern möglich eh VM's für solche Übungen. Da ist dann auch der Hardware-Wechsel kein Thema (sehr erschwert mit Parallelport-Dongle und erschwert mit Graka-Software)

 

Aber eben, manchmal ist man da 1-2 Tage oder sogar mehr drann wenn man nicht so die Erfahrung hat. Da kommts dann halt darauf an wie sehr man die alte Software noch möchte oder darauf angewiesen ist.

Edited by Weingeist
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...