Jump to content

Set-DistributionGroup -BypassModerationFromSendersOrMembers {add=""} funktioniert nicht - löscht nur


Go to solution Solved by cj_berlin,

Recommended Posts

Also entweder bin ich wirklich zu dumm für Powershell, oder es ist ein Bug... ;)

 

Ganz simples Command:

Set-DistributionGroup mitarbeiter-xx -BypassModerationFromSendersOrMembers @{add="mitarbeiter-xx"}

 

Damit füge ich eigentlich die Mitglieder der Liste selbst als Gruppe zum Bypass hinzu und jetzt wichtig: OHNE andere zu entfernen. Das geht via GUI/ECP auch einwandfrei.

Wenn ich das per Powershell ohne @{add= ausführe, dann werden die Mitglieder auch hinzugefügt, allerdings ersetzt der Befehl dann halt, was ich nicht will. Ich will per Batch zu einigen Listen was ergänzen und nicht ersetzen.

Wenn ich den Befehl jetzt allerdings so benutze, wie er oben ist, dann kommt keine Fehlermeldung, ABER es ist danach gar kein Inhalt mehr unter BypassModerationFromSendersOrMembers. Also hat der Befehl richtig schöne Wirkung, er löscht nämlich einfach alles. Wenn er wenigstens noch ersetzen würde, dann könnte ich es verstehen, er macht aber schlicht nichts außer löschen...

 

Syntax habe ich auch noch mit -moderatedby getestet, da geht sowohl add als auch remove wie gewünscht.

Das Beispiel hier ist in meinen Augen auch klar in der Hinsicht: https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/recipients-in-exchange-online/moderated-recipients-exo/configure-moderated-recipients-exo

 

Jemand eine Idee, oder habe ich die Syntax falsch verstanden?

Link to post
Posted (edited)

In der Tat ein Crossposting, weil ich nicht wusste wo eher jemand die Möglichkeit hat das zu testen.

Kannst du es nicht nachvollziehen, weil kein System verfügbar, oder verhält es sich bei dir anders?

 

Edit: drüben hast du testen geschrieben, daher ist es jetzt klar :)

Edited by Wisi
Link to post

Habe es auch noch mal bei Microsoft ins Forum gekippt. Dort hat jemand bestätigt, dass er das wohl auch hatte. https://docs.microsoft.com/en-us/answers/questions/512547/set-distributiongroup-bypassmoderationfromsenderso.html

 

Vorhin haben wir den Exchange Server im kompletten noch mal durch gepatcht und der Fehler ist nach wie vor vorhanden bei mir.

 

Hat vielleicht hier noch jemand einen Exchange 2016 und kann das noch mal gegenprüfen?

Link to post
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb cj_berlin:

ich kann bestätigen, dass genau dieser Aufruf gegen einen Exchange 2016CU21 zu genau diesem Ergebnis führt. 2019 habe ich gerade keinen am Start, kann daher nicht testen, ob es da anders aussieht.

 

Vielen Dank, das beruhigt mich schon mal, dass wir auf unserer Seite keinen Fehler in der Denke haben.

Problem ist natürlich: was fange ich jetzt damit an und wie löse ich mein eigentliches Problem ;)

 

Edit: ich denke mal, dass ich sowas ähnliches dann in Betracht ziehen werde: https://jdhitsolutions.com/blog/powershell/534/appending-property-values-in-powershell/

Edited by Wisi
Evtl. Lösungsweg eingefügt
Link to post
  • Solution

Naja, das Problem zu *umgehen* ist recht trivial - die Bestehenden auslesen, die Gewünschten hinzufügen und das Ergebnis zurückschreiben:

 

$bypassModFrom = @((Get-DistributionGroup SG01).BypassModerationFromSendersOrMembers.DistinguishedName)
$bypassModFrom += (Get-Recipient SG01).DistinguishedName
Get-DistributionGroup SG01 | Set-DistributionGroup -BypassModerationFromSendersOrMembers ($bypassModFrom | Select-Object -Unique)

 

Ansonsten: Ticket bei M$ aufmachen, und wenn ein Bug festgestellt wird, gibt es Geld zurück ;-) 

  • Like 1
Link to post
Posted (edited)
Am 16.8.2021 um 10:27 schrieb cj_berlin:

Naja, das Problem zu *umgehen* ist recht trivial - die Bestehenden auslesen, die Gewünschten hinzufügen und das Ergebnis zurückschreiben

 

Danke für den Schnipsel, gleich mal genutzt:

 

Get-DistributionGroup | where {$_.alias -like "mitarbeiter-*"} | foreach {
$bypassModFrom = @((Get-DistributionGroup $_.alias).BypassModerationFromSendersOrMembers.DistinguishedName)
$bypassModFrom += (Get-Recipient sekretariat).DistinguishedName
$bypassModFrom += (Get-Recipient x1).DistinguishedName
$bypassModFrom += (Get-Recipient x2).DistinguishedName
$bypassModFrom += (Get-Recipient x@y.com).DistinguishedName
Get-DistributionGroup $_.alias | Set-DistributionGroup -BypassModerationFromSendersOrMembers ($bypassModFrom | Select-Object -Unique)
}

 

edit: und wer nur die Gruppe selbst überall hinzufügen will auf einen Streich:

 

Get-DistributionGroup | foreach {
$bypassModFrom = (Get-DistributionGroup $_.alias).DistinguishedName
Get-DistributionGroup $_.alias | Set-DistributionGroup -BypassModerationFromSendersOrMembers ($bypassModFrom | Select-Object -Unique)
}

 

Das dürfte für die meisten hier aber trivial sein. Ich habe noch so meine Schmerzen mit Powershell :)

 

Das hat soweit aber schon mal gut funktioniert ;)

Edited by Wisi
  • Like 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...