Jump to content

Probleme mit Distribution Groups bei Exchange 2016


Go to solution Solved by MSExchangeAdmin,

Recommended Posts

  • Solution
Posted (edited)

Hallo zusammen,

 

Ich habe ein kleines Problem mit Distribution Groups bei Exchange 2016. Mit internen Konten funktionieren sie einwandfrei. An Mailkontakte (mit externer Mail-Adresse) werden die Mails allerdings nicht zugestellt, obwohl die externe Adresse als primäre Adresse eingestellt ist. Eine Fehlermeldung erhalte ich auch nicht (vermutlich, da die Mails an die Distribution Group grundsätzlich zugestellt werden und auch bei den internen Konten ankommen).

 

Habt ihr eine Idee, warum Mails an Mailkontakte nicht zugestellt werden?

Um den Fehlerraum weiter einzuschränken: Werden Mails an externe Kontakte über den Owner-Account der DList an die externe Adresse geschickt?

 

Vielen Dank schon mal!

 

 

 

Das Problem hat sich gelöst. Es lag am Spamfilter. Ein Klassiker also ;)

Edited by MSExchangeAdmin
Link to post
vor 2 Stunden schrieb MSExchangeAdmin:
 

Hallo zusammen,

 

Ich habe ein kleines Problem mit Distribution Groups bei Exchange 2016. Mit internen Konten funktionieren sie einwandfrei. An Mailkontakte (mit externer Mail-Adresse) werden die Mails allerdings nicht zugestellt, obwohl die externe Adresse als primäre Adresse eingestellt ist. Eine Fehlermeldung erhalte ich auch nicht (vermutlich, da die Mails an die Distribution Group grundsätzlich zugestellt werden und auch bei den internen Konten ankommen).

 

Habt ihr eine Idee, warum Mails an Mailkontakte nicht zugestellt werden?

Um den Fehlerraum weiter einzuschränken: Werden Mails an externe Kontakte über den Owner-Account der DList an die externe Adresse geschickt?

 

Vielen Dank schon mal!

 

 

 

Das Problem hat sich gelöst. Es lag am Spamfilter. Ein Klassiker also ;)

Wir in einer Exchange Umgebung eine Universelle E-Mail-Verteilergruppe angelegt, so ist diese Gruppe nicht von extern zu erreichen und kann nur als interne Verteilergruppe verwendet werden. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob diese Verteilergruppe über eine offizielle externe Email-Adresse verfügt oder eben nicht. Eine frisch angelegte Verteilergruppe funktioniert immer nur intern. Soll diese auch als öffentliche Verteilergruppe (die hinterlegte Email von außen erreichbar sein) dienen, so muss dies in den Einstellungen am Exchange Server hinterlegt werden.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...