Jump to content

O365 Konto Exchange ändern nach Fehler


Recommended Posts

Hi

 

Heute morgen hatte ich und eine Mitarbeiterin folgende Meldung beim Start von Outlook365.
Ich habe leider mal ausprobiert, und es wurde ein Temporärer Ordner erstellt.

Seither schaffe ich es nicht mehr, mein Outlook richtig einzurichten.

 

Ausgeführt habe ich bereits:

- Profil gelöscht, neu erstellt

- Alle OST Dateien gelöscht

- Registry gesäubert

- Office neu installiert

- Win10 zurück gesetzt.

 

Unterdessen sehe ich auch den Fehler. Beim Konto ist ein falscher Exchange-Dienst hinterlegt ( outlook.office365 )
Hier sollte aber der Exchange unseres Anbieter hinterlegt sein. Sobald ich mich aber bei Office anmelde, steht der Pfad wieder im Profil.

Auf drei anderen Rechner läuft Outlook noch wie es soll, nur auf einem Rechner will es nicht.

Ich kann auch über das Webmail auf die richtigen Mails zugreifen. Wenn ich im Office365 bei Aps auf Outlook gehe (auch Webmail) öffnet sich das falsche Profil

 

Kann ich den Post-Server nicht manuell ändern? Wo ist das verlinkt? Auf meinem Microsoft-Konto?

 

Danke für alle Tips

 

Gruss Tom
 

MicrosoftTeams-image.png

pfad_falsch.JPG

Link to post

Hallo,

könnte evtl. ein Autodiscover Problem sein. Vergleiche bitte mal in der Registry die Werte von "Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover" und "...\RedirectServers" mit einem PC ohne Fehler.

Registry Einträge gelten für MS Outlook 2016, evtl. Versionsinfo im Pfad anpassen.

Link to post

Hallo,

es könnte daran liegen, dass Outlook zuerst eine Anmeldung über das Office365 Konto versucht. Über die Registry kann man dieses Verhalten unterdrücken. Anleitung und Erklärung findest Du hier.

Edited by winmadness
Link to post

Ich klinke mich hier mal ein. 

Der Tipp @winmadness ist aus meinen Erfahrungen der häufigste Fehler. 

 

Hast du eine reine M365 Umgebung oder noch Postfächer auf einem anderen Exchange liegen (Hoster oder OnPremise)? 

 

Dann kommt es nämlich genau zu solch einem Szenario, dass per Autodiscover z. B. zusätzlich ein Postfach bei m365 gefunden wird und das Outlook Profil im schlimmsten Fall damit verbunden wird. 

 

Häufig bei Migrationen von Onpremise exchange nach M365, über dritt tools. 

 

Dabei muss nämlich ein Postfach in M365 existieren, damit diese tools in das Postfach sychen können.

 

Aus diesem Grund bevorzuge ich immer den Hybrid Wizzard zur Migration nach M365. 

 

Grüße 

Phil

Edited by Gerber
Link to post
vor 10 Stunden schrieb winmadness:

Hallo,

es könnte daran liegen, dass Outlook zuerst eine Anmeldung über das Office365 Konto versucht. Über die Registry kann man dieses Verhalten unterdrücken. Anleitung und Erklärung findest Du hier.

 

Leider kein Erfolg.

Das die Anmeldung über das O365 Konto erfolgt, vermute ich auch.

Nur wo kann ich das anpassen....

 

Gruss

vor 9 Stunden schrieb Gerber:

Ich klinke mich hier mal ein. 

Der Tipp @winmadness ist aus meinen Erfahrungen der häufigste Fehler. 

 

Hast du eine reine M365 Umgebung oder noch Postfächer auf einem anderen Exchange liegen (Hoster oder OnPremise)? 

 

Dann kommt es nämlich genau zu solch einem Szenario, dass per Autodiscover z. B. zusätzlich ein Postfach bei m365 gefunden wird und das Outlook Profil im schlimmsten Fall damit verbunden wird. 

 

Häufig bei Migrationen von Onpremise exchange nach M365, über dritt tools. 

 

Dabei muss nämlich ein Postfach in M365 existieren, damit diese tools in das Postfach sychen können.

 

Aus diesem Grund bevorzuge ich immer den Hybrid Wizzard zur Migration nach M365. 

 

Grüße 

Phil

 

 

HI Phil

 

Wir haben keinen eigenen Exchange, sondern es ist ein externer Anbieter / Provider.

Alle Postfächer sind bei diesem Provider.

 

Office365 haben wir seit ca. 3/4 Jahren, hatten bisher 0 Probleme.

 

Gruss

Hi

 

Erfolg!

 

Dank eurer Tips bin ich dem Autodiscover weiter nachgegangen.

Ich musste im Ordner C:\Users\xxx\AppData\Local\Microsoft\Outlook\16 alle versteckten Einträge löschen.

Danach Profil und ost gelöscht, neu eingerichtet, und alles ok :-)

 

Danke für die Winks mit dem Zaunpfahl ;-)

 

Gruss

Link to post

Hi

 

Nachtrag:

 

Heute ist die Meldung bei weiteren User aufgetaucht.

 

Mein Workaround ist effektiv so, das ich das Geschäftskonto lösche, Outlook-Profil lösche.
Registry-Eintrag anpasse
Dann bevor ich mich an O365 anmelde über Systemsteuerung-->Mail das Konto manuell erstelle.

Wenn man sich zuerst an O365 anmeldet, stimmt der pfad danach trotzdem nicht.

Hier ist also wirklich was im argen, ich kann es zwar beheben, aber die grosse Frage bleibt:

 

Wo im Office-Konto werden die Infos zum Mail-Account gespeichert?

 

Gruss Tom

 

das Problem hatten wohl schon andere früher:
https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/all/temporäres-postfach-in-outlook/240de95e-108c-40b7-a7cd-5d224cf23c72

 

Leider keine Lösung

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...