Jump to content

MS Edge Chromium Stable 87: Wie Favoriten zentral speichern?


Recommended Posts

Hi all

 

Ziel

Die Favoriten von MS Edge Chromium zentral abspeichern. Z.B. mit Hilfe der GPO Einstellung RoamingProfileLocation.

 

Problem

Wir haben servergespeicherte Profile und haben unteranderem eine GPO konfiguriert, welche diverse Ordner wie AppData, LocalAppData usw. ausschliesst.

Die GPO, welche Verzeichnisse aus servergespeicherten Profilen ausschliesst ist unter Benutzerkonfiguration\Richtlinien\Administrative Vorlagen\System\Benutzerprofile.

 

Seit wir zusätzliche Verzeichnisse hinzugefügt haben AppData\Local;AppData\LocalLow;AppData, (damit nicht von irgendwelchen Programmen auf dem Fileserver zusätzliche, unnötige Dateien abgespeichert werden und Speicherplatz fressen) haben wir mit den Favoriten Probleme. Die Favoritenleiste beinhaltet nicht mehr alle Favoriten, selber erstellte Favoriten (nebst denen, welche wir automatisiert zur Verfügung stellen, fehlen, wenn Jemand im Homeoffice arbeitet => VMware Maschine wird immer komplett frisch aufgesetzt und dem Benutzer zur Verfügung gestellt, Ordner bzw. dessen Inhalt in AppData,LocalAppData usw. sind somit immer nach dem Abmelden eines Benutzers wider gelöscht.

 

Als ich mir die neuen GPO Einstellung der neuen Version MS Edge Chromium Stable 87 studiert habe, stellte ich fest, dass es eine MS Edge Konfigurationsmöglichkeit via GPO gibt, der Punkt heisst RoamingProfileLocation und so vom Namen her dachte ich, dass dies genau die Lösung sein könnte. 

 

Wenn ich aber die Microsoft Online Doku https://docs.microsoft.com/en-us/deployedge/microsoft-edge-policies#roamingprofilelocation lese betreffend diesem Punkt, werde ich nicht schlau, im Gegenteil, nur verwirrt. Warum?

Weil alle möglichen Parameter (Variablen), welche man in der GPO verwenden kann, immer auf lokale Ordnerpfade zeigen. Z.B. C:\Users\Administrator\Document

 

Ehm, der Name der Einstellung heisst doch RoamingProfileLocation und unter Roaming verstehe ich eher ein zentraler Speicherort auf einem Server in der Forma \\Servername\Share.

Hat Jemand diese Einstellung schon gebraucht und weiss, wie die Sache funktioniert bzw. zu konfigurieren ist oder verstehe ich diese Einstellung innerhalb der EDGE GPO irgendwie komplett falsch?

 

Link to post

Im angegebenen MS Link von mir ist ja ein Beispiel zum Punkt RoamingProfileLocation

Das Beispiel sieht so aus "${roaming_app_data}\\edge-profile"

Schlüsselt man also die Variable ${roaming_app_data} auf, so ist der Dateipfad dieser Variable gemäss dem MS Link "${roaming_app_data}\\edge-profile"https://docs.microsoft.com/de-de/DeployEdge/edge-learnmore-create-user-directory-vars für die soeben, genannte Variable ${roaming_app_data} 

 

Der Ordner für servergespeicherte Anwendungsdaten für den aktuellen Benutzer. Beispiel: C:\Users\Administrator\AppData\Roaming

Man soll also für die Konfiguration RoamingProfileLocation in der GPO einen Pfad angeben, welcher sich aus einer Variable zusammensetzt, welche wiederum auf ein lokales Verzeichnis zeigt?

Was ist da dran Roaming mässig bzw. nochmals: ich wiederhole mich, wie schon im Eröffnungsblog geschrieben: Unter Roaming verstehe ich ein zentraler Speicherort, verstehe nicht, wie oder wo die Favoriten dann zentral abgespeichert werden, denn wenn ich mich ja dann auf Maschine X und Maschine Y verbinde, will ich nach wie vor die gleichen Favoriten und das geht ja bekanntlich nur, wenn die Favoriten von einem zentralen Ort geholt werden, darum verstehe ich dieses Prinzip hier mit den Variablen, welche ALLE auf einen lokalen Pfad zeigen, nicht wirklich, Du etwa schon, Testperson?

Link to post

AppData\Roaming wird im Normalfall, wie der Name es sagt, "geroamed". Da du das bei euch aber scheinbar deaktiviert hast, bleibt es lokal bzw. wandert es eben nicht mit. Daher könnte man bspw. als Pfad einmal "\\<Server>\<Pfad zu den Profilen>\${user_name}\MSEdgeRoaming" o.ä. testen. Alternativ schieb es in "${documents}\MSEdgeRoaming" (vorausgesetzt, dass Dokumente bei euch im Profil liegt oder per Folder Redirection im Netz liegt).

Link to post
  • 2 weeks later...

Kleiner Hinweis. Bei mir funktionierte das erstellen der Romaing-Datei erst nachdem ich die automatische Browseranmeldung aktiviert hab.

Ich nutze Folder Redirection. ChromiumEdge legt dann die Datei profile.pb bei mir in "${roaming_app_data}\Microsoft\Edge\User Data" ab.

 

Leider werden aber keine Kennworter mit synchronisiert. Habs noch nciht rasubekommen wie das funktioniert. Im Chrome muss man übrigens nicht die Anledung automatisieren, der legt die Datei auch so an.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...