Jump to content

Notebook für Azure AD automatisiert installieren


Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

 

ich stehe gerade vor der Herausforderung bei uns an der Schule alles von lokalem AD auf Azure AD zu drehen. Dazu müssen alle Clients neu installiert werden ohne in das bestehende Active Directory aufgenommen zu werden, bislang waren sie Mitglied im lokalen AD und wurden dort per WDS mit allen Treibern installiert. Wenn sie jetzt aber neu und nackt ohne Domäne und trotzdem allen Treibern installiert werden sollen stellt sich für mich die Frage nach dem wie.

 

Wie würdet ihr diese Aufgabe denn angehen? WDS ohne Domain Join oder Sticks zusammen fummeln? Wegen der Treiber tendiere ich ja zur Variante WDS, auch wenn die Maschinen leider aktuell immer noch in die Domäne aufgenommen werden obwohl genau das nicht gewollt ist - bekomme ich aber hoffentlich noch hin.....

 

Gruß

Norbert

Link to post

So habe ich es auch realisiert, wollte halt mal hören ob es auch jemanden gibt der Vorteile in der Installation per Stick sieht (mir fallen die nicht wirklich ein, aber wer weiß :-))

 

Habe das mittlerweile auch erfolgreich hinbekommen, es hat nur nicht gereicht in den Eigenschaften vom WDS Server den Haken für den Domain Join anzupassen wenn in der XML ganz klar drin steht das er die Maschinen aufnehmen soll - betriebsblind halt....

 

 

Gruß

Norbert

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...