Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi Norbert, 

 

ok - ich würde auch gerne weiterhin Variante 2 nutzen aber ich bin einfach zu blöde hier die Möglichkeit zu finden eine Regel für den Account zu erstellen, mit der ich eben Absender eine bestimmte Mail zurückschicken kann (Auto-Reply).

 

 

Wenn ich das Konto hinzufüge, kann ich in den Regeln oben auswählen, auf welches Postfach die Regel wirkt. Dann kann ich im Assistenten die Option angeben "diese vom Server mit einer Nachricht beantworten".

image.png.9d39179e6f35debb943639654d1cfe92.png

 

Wenn ich das Konto nicht hinzufüge, sondern nur  das Postfach zusätzlich einbinden (Variante 2), dann habe ich bei den Regeln gar nicht die Möglichkeit eine Regel für dieses Postfach zu erstellen. 

Wo mache ich das dann?:shock2:

 

Ich könnte natürlich auch den Abwesenheitsagenten nutzen, aber dieser schickt ja nur 1x pro Absender eine Mail. Ich fände eine Regel für unseren Fall sinnvoller.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das dachte ich auch schon. Hier habe ich aber die Option "diese vom Server mit einer Nachricht beantworten" nicht...

image.png.2e9f2b8e34935d8e86303f8527ee7985.png

 

Wird wohl langsam dringend Zeit auf Exchange 2019 zu wechseln?!?

Wir nutzen ja noch Exchange 2010 SP3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2019 willst du nicht - auch die Support-Zusage ist genauso lange wie 2016...

 

Da du mit dem Server arbeitetest, ist die Option nicht da...

 

Ich guck´ gleich mal, wenn Zeit ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Norbert - hat keine Eile.

 

Das heißt, Exchange 2010 kann diese serverseitige Regel einfach noch nicht, richtig?

 

Hier hat jemand das gleiche Problem. Als Lösung wird gesagt:

 

Zitat

On the server

 

You need to have the Allow automatic replies option enabled in Exchange for this to work.

Open "Exchange Management Console", expand "Organization Configuration" -> "Hub Transport". In the right pane, select the "Remote Domains" tab.

Right click "Default" and choose "Properties".

On the "General" tab, you can set which type of Out of Office Messages you will allow to be sent out. By default, only external OOF messages are allowed. You can change the option to also allow OOF messages created by Outlook 2003 and previous.

On the tab named "Format of original message sent as attachment to journal report" (Exchange 2007) or "Message Format" (Exchange 2010), you can enable or disable the automatic

replying/forwarding.

 

Bei uns ist "Nur externe Abwesenheitsnachrichten zulassen" aktiviert. Damit hat das aber doch nichts zu tun, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm...also ich finde leider keine Möglichkeit. Scheint wohl mit Exchange 2010 einfach nicht zu funktionieren.

Bleibt mir wohl erstmal nur das Out of Office.

 

Die einzige Lösung wäre ein ThirdParty Produkt, aber wir benötigen das im Moment nur für eine Mailbox. Ich hoffe, dass es mit dem neuen Exchange dann besser funktioniert.

 

Falls noch jemand eine Idee hat oder Du, Norbert, noch eine Lösung findest, freue ich mich natürlich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×