Jump to content

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

hat jemand genauere Informationen zur Kompatibilität von Gastsystemen in Hyper-V (Server 2012 R2). Natürlich kenne ich die offiziellen Dokumente.

https://docs.microsoft.com/de-de/virtualization/hyper-v-on-windows/about/supported-guest-os

https://docs.microsoft.com/de-de/previous-versions/windows/it-pro/windows-server-2012-R2-and-2012/dn792027(v=ws.11)

 

Windows Server 2019 ist somit nicht supported. Windows 10 hingegen wird pauschal genannt. Server 2019 habe ich schon mal spaßhalber als Gast auf einem 2012 R2 getestet. Die VM mit einem SQL-Server lieferte extrem schlechte Abfrageergebnisse. Gleiche VM auf einem W10 1809 Host lief schnell.

 

Werden nur bestimmte W10 Versionen als Gast auf einem Server 2012 R2 supported oder alle? Der Kernel soll ja gleich sein, deswegen dürften auch nicht alle W10 Versionen als Gast auf einem Server 2012 R2 supported werden. Die Doku ist da widersprüchlich.

 

Danke und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

das erste Dokument ist schon sehr alt. Das zweite ist etwas weniger alt.

 

Windows Server 2019 ist unter Hyper-V vor 2016 überhaupt nicht supported. Lizenzrechtlich hätte es auch wenig Sinn: Um 2019 als Gast zu betreiben, muss auf dem Host eine 2019-Lizenz vorliegen. Wenn man die hat, ist es unsinnig, 2012 R2 zu installieren. Dasselbe gilt zwar auch für 2016, welches in der Kombination supported ist. Aber es liegt nun mal beim Hersteller, was er supported und was nicht. "Nicht supported" heißt auch nicht, dass es nicht läuft, es gibt nur eben keinen Support.

 

Windows Server 2019 ist als Gast erst ab Hyper-V 2016 supported. 

 

Zu Windows 10 sind keine Einschränkungen dokumentiert. Da der Support für Client-OS aber auch geringer ist als für Server-OS, kann man daraus keine Analogien ableiten.

 

EDIT: Ich habe gerade noch mal nachgesehen. Für Hyper-V gibt es eine "N+1"-Regel für den Gast-Support, d.h. das direkt nachfolgende Server-OS ist i.d.R. ebenfalls supported. Über zwei Generationen hinweg aber eben nicht. (Und: Es gilt nur für VMs, nicht für Container, da muss der OS-Level identisch sein.)

 

Gruß, Nils

 

 

 

bearbeitet von NilsK
Ergänzung zur Supportaussage von MS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:



×