Jump to content
autowolf

Exchange 2016 Öffentlicher Ordner

Recommended Posts

Hi,

 

habe mich mit Exchange 2013 und 2016 nur oberflächlich beschäftigt. Grundsätzlich hat sich ja der Öffentlicher Ordner verändert, dass hier Postfächer erstellt werden in denen die Objekte liegen.

Soweit so gut.

 

Wie aber werden diese Postfächer vergrößert? So ein Postfach ist doch irgentdwann voll bzw. was für eine SPlittung macht sind?

Wenn ich jetzt ein Postfach in der größe von 20GB anlege und es vollläuft, erstellt der Exchange dann automatisch ein neues ?

Habe die Denkweise von Exchange hier noch nicht so richtig verstanden.

 

Hintergrund des ganze ist eine Migration von Exchange 2010 auf Exchange 2016. Der PF ist z.Z. ca. 180GB groß.

 

Wenn mir jemand hier kurz etwas zu schreiben könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb autowolf:
 

Wie aber werden diese Postfächer vergrößert? So ein Postfach ist doch irgentdwann voll bzw. was für eine SPlittung macht sind?

Wenn ich jetzt ein Postfach in der größe von 20GB anlege und es vollläuft, erstellt der Exchange dann automatisch ein neues ?

Nein, ein "Auto-Split" gibt es bei On-Prem Exchange nicht. Das musst Du selbst machen und Inhalte ggf. verschieben.

Best Practices sind in der Session ganz gut zusammengefasst, anschauen lohnt sich:

 

 

ASR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 21.10.2018 um 19:10 schrieb ASR:

Nein, ein "Auto-Split" gibt es bei On-Prem Exchange nicht. Das musst Du selbst machen und Inhalte ggf. verschieben.

Wie meinst du das?

Muss ich bei der 2016 Version hergehen und Ordner im PF von einem Postfach in das andere schieben?

Am 21.10.2018 um 14:15 schrieb NorbertFe:

Das gibt dir der migrationsweg sogar als Eckdaten mit. ;) einfach mal „nicht“ oberflächlich durchlesen.

Kannst du mir hier bitte einen Link zu einer Posten. Habe ca. 6 druchgelesen und nichts / wenig dazu gefunden. Es wurde meist von einem kleinen PF ausgegangen (15GB oder so)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Microsoft migrationsanleitung mit den entsprechenden Skripten teilt deine vorhandenen öffentlichen Ordner anhand der Größe auf eine gewisse Anzahl von öffentlichen ordnermailboxen auf. Die Aufteilung kannst du dir in der excel Datei anschauen, die die Skripte erzeugen. Da kannst du sogar direkt eingreifen. Aber auch später kannst du natürlich bestimmte Ordner oder Ordnerstrukturen in neue oder bestehende pf Mailboxen verschieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb autowolf:

Wie meinst du das?

Muss ich bei der 2016 Version hergehen und Ordner im PF von einem Postfach in das andere schieben?

Ja, das kann notwendig sein, z.B. wenn eine PF Mailbox über 100GB kommt. Einen Automatismus der das für Dich macht gibt es nur in Exchange Online.

 

ASR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok verstehe.

Im normalbetrieb, muss man dann die PF Boxen überwachen, damit hier keine vollläuft oder wie händelt ihr das?

 

 

Am 26.10.2018 um 11:29 schrieb ASR:

Ja, das kann notwendig sein, z.B. wenn eine PF Mailbox über 100GB kommt. Einen Automatismus der das für Dich macht gibt es nur in Exchange Online.

Das heißt 100GB sollte eine PF Mailbox maximal groß werden? oder wie haltet ihr das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb autowolf:

Das heißt 100GB sollte eine PF Mailbox maximal groß werden? oder wie haltet ihr das?

Hast Du nun das Video angeschaut das ich oben verlinkt hab? Etwa bei Minute 37?

 

ASR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Werbepartner:



×
×
  • Create New...