Jump to content
lucarenner

IP Adresseinstellungen werden automatisch auf statische IP geändert

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

seit einiger Zeit habe ich auf einer Windows 10 1803 Maschine das Problem, dass sie die IP Einstellungen nach jedem Neustart auf eine Statische IP Ändern, diese aber nicht eingetragen ist.

In den IPv4 Einstellungen ist der Haken bei "Folgende IP verwenden" gesetzt aber die Felder der IP sind leer.

Das gleiche passiert bei den DNS Einstellungen. Daher ist dann kein Zugriff auf das Netzwerk möglich.

 

Hat hier jemand eine Idee?

 

Vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

lucarenner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Starte eine Commandline mit Rechtsklick > Als Administrator ausführen, dort dann diese Befehle gefolgt von ENTER eingeben und zum Schluss neu starten:

 


netsh winsock reset

netsh int ip reset

ipconfig /release

ipconfig /renew

 

Jetzt neu starten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×