Jump to content
Sign in to follow this  
BSChris

Windows 7 Clients und Windows Server 2008 und 2012 restarten nach update automaisch neu

Recommended Posts

Guten Tag,

 

Vor kurzem wurden die DCs auf Windows Server 2016 migriert.

Seit dem, starten die Windows 7 Clients und auch die Windows Server 2008 und 2012 automatisch nach 15 min neu.

In den GPOs wurde vom WSUS nichts verändert. GPResult zieht auch alle Richtlinien.

Im Anhang sieht man wie die Updates konfiguriert sind. Die Windows 10 Clients und auch die 2016er Server sind davon nicht betroffen.

 

Vielleicht habt Ihr einen Rat.

 

Gruß

Chris

 

2018-05-16 13_18_11-IBM Notes Pics.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du evtl. Deadlines für deine Updates im WSUS konfiguriert? Kannst du ggf. am Client direkt in der Registry mal nachschauen ob sich diese und ggf. widersprüchliche Einstellungen wiederfinden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.5.2018 um 13:36 schrieb NorbertFe:

Hast du evtl. Deadlines für deine Updates im WSUS konfiguriert? Kannst du ggf. am Client direkt in der Registry mal nachschauen ob sich diese und ggf. widersprüchliche Einstellungen wiederfinden?

Hallo NorbertFe,

 

genau das war auch das Problem. Vielen Dank für den Hinweis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...