Jump to content

Empfohlene Beiträge

Wir haben den Fehler gefunden!

 

Deinstallation des "Microsoft Clients für Windows Netzwerke" NEUSTART, Installation des Clients NEUSTART

 

Ich hatte das schon ganz am Anfang probiert aber ohne Neustarts -.-

 

@Jan Ich könnte aber auch die Domäne mit 30 PCs und 5 Standort-Anbindungen "mal eben" migrieren und auf 2016 gehen ;)

Habe ich natürlich auch vor aber der SBS2011 läuft noch bis 2020 und diese Aktion zieht 2 Wochen Planung und Installation nach sich, das konkrete Problem des TO zu besprechen ist i.d.R sinnvoller, als die Holzhammermethode vorzuschlagen ...

 

Danke für eure Hilfe und Anteilnahme!

 

P.S.

OHNE Microsoft Call ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×