Jump to content

Ordner auf Server per GPO erstellen?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

kleines Problem. Ich versuche verzweifelt einen Ordner auf einem Server per GPO erstellen zu lassen. Die Ordnererstellung funktioniert aber irgendwie nur für Lokale Laufwerke des jeweiligen PCs der sich an der Domäne anmeldet.

 

Per Ordnerumleitung etc wird für jeden Benutzer ein eigenes Verzeichnis erstellt. Die Struktur sieht ungefähr so aus:

 

\\server\home\%USERNAME%\Eigene Dokumente\...

 

Da dies aber mit Ordnerumleitung und der Vergabe des Homeverzeichnisses in der AD geschieht, komme ich damit nicht weiter. Ordner erstellen tu ich ja dem Grunde nach mit der GPO unter Computerkonfiguration\Einstellungen\Ordner

 

Dort gebe ich dann an, dass er einen Ordner aktualisieren soll => \\server\home\%USERNAME%\scan

Egal ob ich ersetzen oder aktualisieren oder auch erstellen wähle. Der Ordner wird einfach nicht erzeugt. Ich habe dies auch mit anderen Verzeichnissen leider ohne Erfolg getestet.

Was funktioniert ist die Erstellung auf dem lokalen Pfad C:\test.

 

Sollte irgendjemand eine Idee haben wie ich das hinbekomme ohne auf Scripte zurückgreifen zu müssen, wäre ich sehr dankbar. 

Wichtig ist vorallem, dass der Benutzer, auf den Ordner "scan" dann auch Änderungsberechtigung sogleich erteilt bekommt.

 

Vielen Dank im Voraus.

Nicedevil

Link to comment

Ok, das Problem habe ich jetzt derart lösen können, dass ich den Ordner nicht über die Computerkonfiguration sondern über die Benutzerkonfiguration erstellen lasse. Dort kann ich dann auswählen, dass die Erstellung des Ordners im Sicherheitskontext des Benutzers erfolgen soll.

 

Ungeachtet dessen, taucht der Benutzername in Sicherheitseinstellungen des Ordners noch nicht auf. Was wäre hierfür noch zu tun?

Edited by nicedevil
Link to comment

Hallo @ testperson ;)

 

Ja die Berechtigungen habe ich damals nach den Vorgaben von gruppenrichtlinien.de erstellt. ABE funktioniert auch problemlos.

Da die Benutzer jedoch keine Rechte für die Dateien in dem jeweiligen Ordner haben, sehen sie nun ihre eigenen gescannten Dokumente nicht (wegen ABE halt..)

 

EDIT: 

 

Ok ich habe mir jetzt erlaubt, diesen scan Ordner Pfad derart umzuswitchen, dass dieser nicht im Homeverzeichnis des jeweiligen Benutzers erstellt wird, sondern auf dem Scanserver direkt. 

Jetzt hat alles wunderbar funktioniert.

Edited by nicedevil
Link to comment

Des Weiteren gibt es in den GPP kein %USERNAME% sondern %LogonUser%.

Doch, Du kannst auch alle "normalen" Umgebungsvariablen verwenden - aber natürlich nicht in der Computerkonfiguration smile.gif 

 

Ungeachtet dessen, taucht der Benutzername in Sicherheitseinstellungen des Ordners noch nicht auf. Was wäre hierfür noch zu tun?

Im Stammordner "Ersteller-Besitzer" entsprechend konfigurieren. Oder mal was längeres durchlesen - da geht's (unter anderen) auch um das automatische Erstellen von umgeleiteten Ordnern: http://evilgpo.blogspot.de/2014/10/implementieren-von-ordner-nur-auf.html

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...