Jump to content

Windows 10 Update-Verzeichnisse werden nicht gelöscht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich habe in unserer Server 2008R2-Domäne zwei Windows 10 Enterprise-Testrechner installiert und die GPs für den Betrieb entsprechend angepasst. Die Kisten sind soweit vollständig lauffähig, sie bekommen Updates über WSUS und werden auch alle problemlos installiert. Allerdings verbleiben auf der C-Partition die kryptischen Verzeichnisse wie z.B. 6b7a58f8838c0218e02955b6. Die Verzeichnisse sind allerdings komplett leer, werden aber nicht gelöscht.

 

Kennt Ihr das Phänomen? Gibt es da Abhilfe? In den GPs für die Updates kann hier (auch mit den 2016er-Vorlagen) nichts gesondert konfiguriert werden.

 

VG und schon Mal Danke

 

Michl

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...