Jump to content

Windows Server 2016 + Exchange 2016 - ecp nach reboot nicht erreichbar


Nagra
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Abend,

 

aus Neugier und zu Testzwecken habe ich gerade Windows Server 2016 und Exchange 2016 CU2 installiert.

Es handelt sich um eine Neuinstallation, Standardeinstellungen, es wurde nur AD hinzgefügt und was sonst für die Installation von Exchange notwendig ist.

 

Nach Abschluss der Installation wurde ich direkt auf https://localhost/ecp/?ExchClientVer=15 weitergeleitet. Das hat funktioniert, ich konnte mich als Admin einloggen.

Gut dachte ich mir, von da an kann es weitergehen, Server runtergefahren, an einen neuen Ort gestellt, neu gestartet - tja und jetzt geht das eben nicht mehr. Beim Aufruf ganz gleich in welchem Browser (lokal auf dem Server) bekomme ich

 

 

Die Webseite unter https://localhost/ecp/?ExchClientVer=15 ist möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar oder wurde dauerhaft an eine neue Webadresse verschoben.
ERR_SPDY_INADEQUATE_TRANSPORT_SECURITY

Von einem Rechner im selben Lan (nicht an der Domäne angemeldet) erhalte ich das im Anhang ersichtliche.

 

Frage (und ja, ich bin Neuling): Was hat sich seit dem Reboot getan? Was müsste ich umstellen?

Wäre über jegliche Hilfe dankbar.

Viele Grüße

post-68563-0-56992000-1473955680_thumb.jpg

post-68563-0-58393300-1473955694_thumb.jpg

Link to comment
  • 4 weeks later...

Da mittlerweile sowohl der Exchange seit CU3 für Server 2016 freigegeben wurde und dieser u.a. als MSDN Image zu beziehen ist erlaube ich mir mal dieses Thema nach oben zu pushen.

Mein Problem besteht nämlich noch immer - auch mit diesen Builds und einer Neuinstallation.

 

Hätte jemand eine Idee was ich versemmelt haben könnte?

Link to comment

Nochmals danke für die Hilfe gestern Abend, nun stehe ich vor einem neuen Problem.

 

- der ecp/owa Zugriff funktioniert (sowohl intern als auch extern).

- ebenfalls konnte ich das Exchange Konto in meinen Android Geräten anlegen (Email, Kalender ...funktioniert alles).

- was nicht gelingen mag ist die Anbindung an Outlook 2016. "An Exchange ActiveSync-E-Mail-Server anmelden (EAS): Der Server wurde nicht gefunden." lautet die entsprechende Fehlermeldung.

 

Bin mir nicht sicher welche weitere Infos bei der Fehlersuche nützlich wären, aber vlt. hat ja jemand einen Tipp für mich der mir das Wochenende retten könnte?

Link to comment

Frag ich doch lieber erstmal:

Wieviel Erfahrung mit Exchange hast du?

Hast du alle deine virtuellen Verzeichnisse mit der korrekten URL Konfiguration versorgt?

Ist Autodiscover intern und extern sowohl für Domänenmember als auch Nicht-Domänenmember korrekt konfiguriert?

 

Bye

Norbert

Antwortversuch:

Exchange = Keinerlei Vorkenntnisse

vDirs = Ich denke ja (gerade unter Server/Virtuelle Verz. nochmal überprüft).

Autodiscover = Kann ich nicht beantworten. Vermutlich nicht.

 

Kleiner Nachtrag: Beim Versuch das Konto in Outlook anzulegen wird das Zertifikat abgeglichen (ohne Probleme). Dann folgt die Meldung dass der Server nicht gefunden wurde.

Hi,

 

zum testen würde ich dir dann zusätzlich noch ein gratis (noch überwiegend) trusted Zertifikat von WoSign empfehlen. Dann kannst du die ganzen Tests, ob es funktioniert, mit dem MS Remote Connectivity Analyzer machen.

 

Gruß

Jan

Danke, das werde ich mir nachher mal anschauen.

Ich denke aber dass es vlt. gar nicht am Zertifikat liegt?

 

Anmerkung:

 

https://217.xxx.xxx.xxx/autodiscover/autodiscover.xml

 

gibt aus:

 

<Autodiscover><Response><Error Time="13:01:10.8646254" Id="2591690028"><ErrorCode>600</ErrorCode><Message>Invalid Request</Message><DebugData/></Error></Response></Autodiscover>

post-68563-0-96702600-1476443838_thumb.jpg

post-68563-0-57762700-1476443846_thumb.jpg

Link to comment

Ja das ist normal, dass da ein Fehler kommt. Abgesehen davon mußt du schon Outlook testen und nicht Active Sync. Das ist für Handys. Ja Outlook kann das grundsätzlich auch, aber das willst du nicht.

 

Oh, ja - als Email angelegt und auf einmal funktioniert das. Hat zwar 6x .ost Dateien angelegt - von denen nur eine "funktioniert", aber die habe ich gerade gelöscht. Ich Vollpfosten dachte immer ich müsste ActiveSync auswählen in den Outlook Einstellungen.

Danke nochmals!

Link to comment

Hallo.

Ich muss den Thread leider nochmals nach oben pushen.

 

Funktioniert alles soweit wunderbar. Nur einen kleinen Haken hat die Sache noch: Die Anmeldung mit Outlook (bei ausgeschaltetem Cache Mode) klappt immer, auf allen Clients. Läuft super. 

Ich würde aber gerne u.a. auch Kalendereinträge durchsuchen können - mit eingeschaltetem Cache funktioniert das ganze immer nur bis zum Neustart eines Clients. Dann folgt wieder die Passworteingabe (Domain\User). Problem dabei ist: Obwohl das Passwort stimmt wird es nicht akzeptiert. Cache Mode ausschalten = wieder alles wunderbar.

 

Was habe ich falsch gemacht?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...