Jump to content

2 Exchange 2013 mit gleicher Maildomäne


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe folgendes Szenario und würde gern wissen ob dies so überhaupt praktikabel ist und auf was für Probleme ich mich einstellen muss:

 

Ein Client hat ein Standort in Dortmund mit einem Exchange 2013 Server, CU10.

Nun möchte er einen weiteren Standort in Münster neu eröffnen.

Das hat er sich wie folgt vorgestellt:

Ein dritten Domänencontroller in Münster installieren, der in der selben lokalen Domäne ist, wie in Dortmund. Das Netz ist dabei ein anderes und es wird ein ipsec basierender Vpn Tunnel beide Netze verbinden über jeweils 50mbit Sdsl Leitungen. Über den Tunnel gleicht sich der dritte DC somit ab.

Soweit so gut.

Nun kommt der Clou, der Client möchte gerne das im neuen Standort Münster, in der selben lokalen Domäne, ein zusätzlier Exchange Server 2013 installiert wird, mit gleicher Mail Domäne wie in Dortmund!

Ich soll dann nur die Postfächer, von den Mitarbeitern, die nach Münster umziehen, von der Datenbank vom Dortmunder Exchange in die des Münster Exchange verschieben, sodass die Mitarbeiter dort immer arbeiten können, auch wenn der Tunnel mal zusammenbricht.

 

In Dortmund werden die Mails via Pop abgeholt. Dies soll dann auch mit den Postfächern in Münster so geschehen, jeweils Pop Abholung von den jeweiligen Posrfächern, die auf die einzelnen Exchange Datenbanken vorhanden sind.

Ich hab dem Clienten geraten mit unterschiedlichen Maildomänen zu arbeiten oder den Standort Münster, alle Outlook Clients einfach komplett über den Tunnel an den Exchange in Dortmund anzubinden und dann lieber in Dortmund einen zweiten Exchange mit DAG zu konfigurieren als Ausfallsicherheit und einen zweiten ipsec Tunnel nach Münster, mit einer gesonderten Sdsl Leitung zu bestellen.

Leider ist er von seiner Idee nicht ab zubringen und ich soll das jetzt dementsprechend umsetzen.

 

Ich hab mir nun gedacht das ich den zweiten Exchange in Münster trotzdem als DAG hinzufüge und dann die 2 einzelnen Datenbanken der Standorte, jeweils auf den anderen damit repliziere falls mal einer crasht.

OWA und Active Sync weise ich dann jeweils separat, mit den entsprechenden public Ips der Standorte, den Usern zu sodass jeder an sein Postfach von extern kommt.

Leider habe ich bisher nur Erfahrungen, mit 2 Exchange Server in derselben Domäne und mit gleicher Maildomäne, bei Exchange Migrationen gemacht, daher bin ich mir nicht sicher was ich bei diesem Szenario alles für Probleme kriegen könnte, seitens Routing zwischen den Exchange Severn, Owa und den Zertifikaten und der Mail Abholung auf beiden Serven oder mit dem DAG über den Tunnel, falls der mal down sein sollte.

Der Mail Versand läuft über ein Smarthost, darum gibt es dort keine Probleme.

Die Domänencontroller und Exchange Server haben jeweils MS Server 2012 R2 als OS, als Info am Rande.

 

Kann ich dies ohne weitere Bedenken so installieren oder bekomme ich dann größere Probleme, die nicht überschaubar sind?

Ich werde das ganze jedenfalls in einem Test Szenario nachbauen bevor ich mir das Live Sytem zerleg.

Ich wäre um jede Info oder Erfahrung, die andere damit gemacht haben, dankbar.

 

Beste Grüße Markus

Link to comment

Wenn das sowieso das selbe ad ist, kannst du natürlich weitere Exchangeserver in die Organisation installieren. Allerdings empfehle ich dir da mehr Know how. ;) deine Frage klingt, als hättest du sowas noch nie gemacht. Und eine DAG über zwei Standorte, sollte man schon planen und dabei berücksichtigen, was man damit erreichen kann, und was nicht. Eine DAG über zwei Standorte heißt, im fehlerfall "Leitung weg" kann eine Seite nicht mehr arbeiten mit Exchange.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...