Jump to content

WSUS Fehlercode Code C8000266


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kurz zu meiner Peron, ich bin 28 Jahre alt und seit ca. 5 Jahren IT Admin in einem mittelständigen Unternehmen.

 

Aktuell stoße ich auf ein Problem bei einem WSUS Server und ich habe keine weitere Idee.

Das System ist ein Windows Server 2008

 

Für mich aus dem nichts kam bei einem Patchday der Fehlercode 0x80070005 "Zugriff verweigert" obwohl ich Domänen Admin bin.

Ich habe auch ein komplett neuen Admin angelegt, aber der Fehler blieb.

Anschließend habe ich verschiedene Workarounds versucht, unter anderem den Ordner SoftwareDistribution zu löschen, WSUS neu zu starten etc.

wenn ich jetzt versuche Updates zu ziehen kommt folgender Fehlercode. C8000266

 

Anbei das WindowsUpdate.log.

 

Hat jemand vielleicht eine Idee oder noch Lösungsansätze?

 

Ich wäre euch sehr dankbar.

 

Viele Grüße

WindowsUpdate.txt

Link to comment

Im Log steht nicht von einem WSUS:

 

2016-08-10    16:20:40:510    1068    15ac    Agent      * WSUS server: <NULL>
2016-08-10    16:20:40:510    1068    15ac    Agent      * WSUS status server: <NULL>

 

Da der WSUS auf einem W2008 läuft, solltest Du zuerst die Build vom WSUS prüfen. Dazu gehst Du auf http://wsus.de/de/FAQ die No. 44 ist für dich wichtig. Auf diesem Bild siehst Du wo genau die Build steht: http://www.wsus.de/images/wsus-version.png Die WSUS-Konsole unbedingt am Server starten. Wenn Du nicht auf .274 bist, dann zuerst updaten und zwar solange, bis Du auf .274 bist. Am besten ist es nach jedem Patch den Server einmal komplett neu zu starten. Danach sprechen wir weiter.

Link to comment

Hallo "Expert Member",

 

vielen Dank für die Unterstützung.

Ich habe den WSUS auf den aktuellen Patch Stand gebracht und siehe da, alles gut, er lädt einwandfrei die Updates.

Erklären kann ich es mir zwar nicht, da dies von einem auf den anderen Tag nicht mehr funktionierte, ohne erkennbare Veränderung.

Aber gut, hauptsache er patcht wieder ;-)

 

Nochmals danke und viele Grüße

Link to comment
  • 1 month later...

Hallo zusammen,

 

leider muss ich das Thema doch nochmal aufgreifen, da die Windows Updates schon wieder nicht funktionieren.

Ich habe immer noch den Server 2008 SP2

Die WSUS Version ist aktuell.

 

 

Anbei auch das Update Log.

Server Neustart und die bekannten Ordner SoftwareDistribution wurden schon neu erstellt. Bin auch als Domänen Admin angemdelt. Mit dem Standardadmin funktioniert es leider auch nicht.

 

Hat jeamand noch eine Idee?

 

Vorab vielen Dank und viele Grüße

 

post-72175-0-87098200-1474305292_thumb.png

post-72175-0-13660400-1474305305_thumb.png

WindowsUpdate.txt

Link to comment

Der Server von dem das Log ist, holt die Updates direkt von WU, nicht vom WSUS. Ist das so gewollt?

 

Versuch doch auch mal KB3184122 manuell downzuloaden und zu installieren. Schlägt das auch fehl? Wieviel Platz ist denn noch auf C:\? Der Server will über 100 Updates downloaden und installieren, möglicherweise ist einfach nicht genügend Platz mehr zu Verfügung auf der HDD.

 

BTW: Das BIOS ist von 2009, gibt es wirklich nichts aktuelleres? Und du solltest das Logfile auch anoymisieren.

Link to comment

Hallo Sunny61....

 

ja, aktuell ist dies so gewollt.

Auch das habe ich bereits getestet, leider mit dem gleichen Ergebnis und der gleichen Fehlermeldung. Platz ist noch auf der Platte, hier sind noch ca. 15 GB frei.

Bios habe ich noch nicht geschaut, aber ob dass das Problem ist? Nichts desto trotz haben Sie natürlich Recht und sollte das Update durchführen.

 

Gibt es sonst noch Möglichkeiten oder Ideen?

 

Viele Grüße an alle.

Link to comment

Hallo Sunny,

 

das Scipt habe ich auch schon durchlaufen lassen --- ohne erfolg ;-(

Ich bin mit meinem Latein am Ende...

 

Die Systemplatten haben Raid 1...., eine Platte davon hat einen S.M.A.R.T Error, wobei der Status noch auf "optimal" steht beim RAid Controller..., wird diese Woche noch getauscht.

Aber das daran kann es ja eigentlich auch nicht liegen...

 

3rd Party Software läuft eigentlich nur das Acronis Backup und einen Virenscanner, dieser wurde aber auch schon komplett ausgeschaltet....

Link to comment

Wie schaltest Du einen AV-Scanner aus? Rechtsklick > Deaktivieren. Wenn ja, das ist wie Augen zumachen und sagen, ich bin unsichtbar. Bitte beide Produkte zum Test rückstandsfrei deinstallieren und falls vorhanden, auch mit sog. Removal Tools vom jeweiligen Hersteller die Reste auch noch deinstallieren lassen. Jetzt zweimal neu starten.

 

BTW: Weshalb Acronis Backup? Windows Backup existiert und kostet nichts extra, ist im Preis inbegriffen.

 

Gibt es denn sonst noch Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll oder ist das wirklich frei von Fehlern?

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo Sunny,

 

sorry für die späte Antwort.

Es funktioniert wieder, ohne erkennbaren Änderungen. Es ist äußerst merkwürdig. Virenscanner ist eingeschaltet.

Ich bin aber noch nicht wirklich dahinter gekommen an was es liegt. 

Dies erstmal zur Info.

 

Ich beobachte es aber weiterhin.

Sollte ich auf die Lösung des Problems kommen, so poste ich es hier nochmal.

 

Viele Grüße

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...