Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
blub

Keepass Vulnerability

Empfohlene Beiträge

http://www.ghacks.net/2016/06/03/you-better-disable-update-checks-in-keepass-2/

 

Am besten, wie im Artikel empfohlen, auf die Orginalseite (http://keepass.info/) von Keepass gehen und sich nur(!) von dort erstmal die neueste Version (derzeit V2.33) runterladen. Erst ab Keepass 2.34 soll diese Schwachstelle durch Signatur behoben sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verwende immer noch 1.26 :)

 

da gehört neben https auch gleich ein pinning eingeführt, dann wrids schon ziemlich schwer jemanden per Update irgendwelchen "Müll" zu liefern.

bearbeitet von Otaku19

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×