Jump to content

Laufwerksmapping mit DFS problematisch


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

 

in unserer Umgebung mit Windows Server 2008R2 (Domänenebene: 2008R2) und Windows 7-Clients habe ich folgendes Problem mit dem Mapping von Laufwerken.

Vor kurzem haben wir NAC mit einer 802.1X-Authentifizierung bei unseren PCs eingeführt, seitdem haben wir verstärkt Probleme unsere Laufwerke sauber zu Mappen.

Wir haben inzwischen fast alle Probleme gelöst. Nur zu dem letzten Problem haben wir noch keine Lösung gefunden.

 

Situation:

Alle Laufwerke werden durch eine GPO gemappt.

Wenn ich mich nach dem Einschalten des PCs sofort anmelde (ohne zu warten) erscheinen nicht alle Netzlaufwerke.

 

Gewonnene Erkenntnis:

Wir haben herausgefunden, dass die Netzlaufwerke sofort gemappt werden, welche per UNC-Pfad (\\Server.Name\Freigabe) angesprochen werden.

Die Netzlaufwerke welche per DFS angesprochen werden (\\Domain.Name\Namespace) werden nicht gemappt.

Wenn ich den PC starte und vor dem Anmeldebildschirm exakt 1 Minute warte und mich dann am PC anmelde, werden sowohl die Netzlaufwerke gemappt welche per UNC-Pfad

als auch die welche per DFS angesprochen werden. Die Laufwerke stehen alle zur Verfügung, wenn ich mich mit der Anmeldung 1 Minute gedulde.

 

Nun zu meiner Frage:

Wie heißt der Dienst bei den Windows 7-Clients welcher anscheinend zeitverzögert startet, so dass ich Probleme mit dem Laufwerksmapping mit DFS Probleme habe und was kann ich dagegen tun?

Ich habe nun bei allen Laufwerken (zumindest bei denen wo es möglich ist) auf einen UNC-Pfad umgestellt und diese Laufwerke werden jetzt auch verbunden, ohne dass ich bei der Anmeldung warten muss.

Bei zwei Netzlaufwerken bin ich leider auf das DFS angewiesen und kann dies daher leider nicht auf einen UNC-Pfad umstellen, da sehr viele Freigaben auf unterschiedlichen Servern liegen.

 

Zur Info:

GPO mit "Warten auf das Netzwerk" ist aktiv. :-)

Die Netzwerkkartentreiber sind auch auf dem aktuellsten Stand. :-)

 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Neo

Link to post

Vielen Dank für den Tipp.

Dieser Artikel hat leider nicht zum Erfolg geführt.

Mein Problem liegt darin das die GPO angewendet wird, d. h. der Netzwerkdienst und der dazugehörige Gruppenrichtliniendienst sind zum anmeldezeitpunkt bereits gestartet.

Aber es werden nur die 6 Laufwerke mit dem unc-Aufruf verbunden z. b. mit dem Ziel \\s-fs...\Abteilung$

Aber die anderen 4 Laufwerke mit dem DFS-Ziel z.b. \\domaene.local\daten\Abteilung$ werden noch nicht verbunden weil vermutlich irgendein Dienst zu diesem Zeitpunkt bei Windows 7 noch nicht läuft, was mit DFS zu tun hat.

Warte ich vor der Anmeldung eine Minute so bekomme ich alle 10 Netzlaufwerke verbunden.

 

Richtlinie "Bei Neustart des Computers und der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten"

= ist bei mir Aktiviert

 

Richtlinie "AnmeldeSkritps gleichzeitig auszuführen"

= ist bei mir nicht aktiviert (brauche ich auch nicht, da ich keine Anmeldescripts verwende)

 

Richtlinie "Wartezeit für Richtlinienverarbeitung beim Systemstart angeben"

= habe ich getestet führte aber leider nicht zum Erfolg (diese ist aber Standardmäßig mit 30 Sekunden aktiviert, wenn sie nicht definiert ist)

 Wie gesagt das Problem liegt nicht daran, dass diese nicht abgearbeitet wird, dann hätte ich auch die Laufwerke nicht welche auf einen UNC-Pfad verweisen.

Sondern dass die Gruppenrichtlinienverarbeitung zu diesem Zeitpunkt (wenn ich nicht warte) das DFS nicht auflösen kann

und da liegt mein Problem ich weiß nicht warum das so ist.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...