Jump to content
Sign in to follow this  
Ninu

Fragen zu Ordnerumleitungen per GPO anderer Pfad gleicher Ort

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe folgendes Problem und damit ein paar Fragen an die GPO-Gurus unter euch:

 

Unsere Home-Laufwerke sollen auf einen DFS-Pfad umgestellt werden, also von \\fileserver_am_standort.do.mäne\userdata auf \\do.mäne\userdata.

Dabei soll aber der "physische" Ort nicht verändert werden. So weit so trivial.

 

Diese Daten sollen dann noch an den Hauptstandort repliziert werden, um nur noch einen Server sichern zu müssen. Auch kein Thema.

 

Jetzt sollen aber auch alle Ordner, die wir bislang auf \\fileserver_am_standort.do.mäne\userdata umgeleitet haben auf den Entsprechenden DFS-Pfad umgeleitet werden und schon beginnt das Dilemma.

Ändere ich den Pfad per GPO will Windows die umgeleiteten Ordner vom FileServer-Pfad auf den DFS-Pfad verschieben.

Klar, da ja in der Policy (nach guter alter Manier), drin steht "Inhalt von 'XYZ' an den neuen Speicherort verschieben=Aktiviert "

Da dies aber physisch der selbe Pfad ist schlägt das fehl und die User hätten dann auf einmal nur noch einen leeren Ordner für z.B. Desktop, Eigene Bilder, Eigene Dokumente, usw.

 

Um genau zu sein ist das _eine_ GPO, die die Ordnerumleitungen in Abhängigkeit von der Zugehörigkeit in einer AD-Gruppe setzt. Also wenn ein User in einer Gruppe "Fileserver" drin ist, dann sollen die Ordnerumleitungen auf \\fileserver_am_standort.do.mäne\userdata verweisen, ist der User in eine DFS-Gruppe, dann sollen die Ordner-Umleitungen auf \\do.mäne\userdata verweisen, die Policy wird also nicht "gelöscht". Damit wirkt natürlich auch "Verhalten bei Entfernen der Richtlinie=Inhalt belassen " nicht.

 

Saublöd so was.

Vor allem aber ein Ärgernis-Potential, das ich gerne vermeiden würde.

Wie kann ich das verhindern, also wie kann ich der GPO beibringen dass sie die Pfade in der Registry zwar anpassen soll, aber die Ordner nicht verschieben soll?

 

Was passiert eigentlich wenn man  "Inhalt von 'XYZ' an den neuen Speicherort verschieben" nicht auf "Aktiviert" sondern auf "Deaktiviert" setzt?

Kopiert sie dann? Ignoriert sie den neuen Pfad und legt neue Ordner an? Oder was?

Da schweigt Microsoft irgendwie und mein Wissen um die korrekte Benutzung von Google.

 

Vielen Dank im Voraus für die Erleuchtung.

 

Ninu

 

Share this post


Link to post

Der exakte Pfad lautet:

Computer Configuration\Administrative Templates\Windows-Komponenten\Windows-Explorer\ und nicht Datei-Explorer.

Die beiden Einstellungen finde ich auf einem W7 via GPEDIT.MSC. Möglicherweise gibt es das W2008(ohne R2) noch nicht. Dann richte dir einen Central Store ein, bearbeite darüber die GPO/GPPs. Den Central Store hältst Du aktuell in dem Du vom aktuellsten OS die erforderlichen Dateien in den Central Store kopierst.

 

Details gibt es bei Mark:

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/central-store-fuer-administrative-vorlagen/

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/wie-importiere-ich-ein-admx-template/

Share this post


Link to post

Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Es ging hier ein bisschen stressiger zu als beim normalen Wahnsinn :-).

Inzwischen konnte ich es, Dank euch, lösen.

 

Vielen Dank und freundliche Grüße

 

Ninu

Share this post


Link to post

Es war ein einfacher Haken, den wir rausnehmen mussten. In den Ordnerumleitungen gibt es 2 Tabs. Der 2. heißt, glaube ich, "Einstellungen".

Dort gibt es den Punkt "An neuen Speicherplatz verschieben" nimmt man den Raus, dann kopiert er nur, bzw. tut nichts, wenn alter und neuer Speicherort identisch sind.

Nachteil daran, sind neuer und alter Speicherort nicht Ident hat man den ganzen Kram zweimal. Und das kann die User irritieren.

 

Gruß

 

Ninu

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...