Jump to content
Sign in to follow this  
lefg

Acer Extensa 5220 BIOS Password reset

Recommended Posts

Hallo werte Gemeinde,

 

vorausgeschickt, es ist momentan kein einsatzwichtiges Problem, es ist eigentlich überhaupt kein Problem, trotdem wäre eine einfache Lösung schon interessant.

 

Es ist ein Laptop Acer Extensa 5220, jemand (nicht ich) hat da ein BIOS Password eingerichtet, der Name steht nicht dabei.

 

Ich möchte nicht das Laptop öffnen, die BIOS Battery ausbauen, an den Jumper oder sonstige Operation ausführen, das lohnt sich nicht in diesem Fall..

 

Ich habe recherchiert, noch nichts wirklich Hilfreiches gefunden, kein BackdoorPW dafür.

 

Aber es gibt mehrfach so etwas im Web http://acer-bios-password.biosremoval.com/extensa-index1.html

 

Nach dem dreimaligen Eingeben eines falschen Passwortes wird ein 5-stelliger Hash angezeigt, dieser ist einzusenden, gegen Bezahlung per Paypal bekommt man wohl ein Password geliefert.

 

Interessant wäre, wie kommt man von Hash auf das Passwort? Bei einem anderen Beispiel wurden fünf mögliche Passwörter geleifert.

 

Als Alternative könnte ich wohl noch das BIOS erneut installieren

 

Habt Dank für Aufmerksamkeit und Rat.

 

Edgar


Ich find gerade noch etwas dazu, da gibt es

 

- Acer eSettings

 

- und einen BIOS Password Generator.

 

http://www.tech-faq.com/how-do-i-reset-an-acer-bios-password.html

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das Geræt nicht mehr zur Verfügung, Gestern ging es darum, das Gerät von einer CD booten zu können mit dem F12Menü. Da ich scheiterte, hatte ich die HD umgesetzt in ein anders Gerät und die Ändereungen vorgenommen. Ich hab aber noch einige Geräte vor mir, da könnte noch eines bei sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das nun mal gemacht mit dem Password Generator, bekam als Antwort das Generic Phoenix, nicht das originale PW

 

Und es funktioniert, ich komme ins BIOS Setup, brauchte nicht bohren.

 

 

 

Wie kann ich diesen Thread mit einem Gelöst-Tag versehen?

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun Daniel,

 

spitzfindig könnte ich behaupten, die Boardregeln verbieten auch das Thema nicht, sie verbieten Hilfe dazu.

 

Natürlich kann man die Regel streng auslegen und Massnahmen anwenden.

 

Ich habe gestern den Thread eröffnet mit einem eindeutigen Titel, es ist kein Moderator, nicht der Admin, auch nicht der Boardbetreiber eingeschritten. Möglicherweise war reset doch unverdächtig.

 

Ich gestehe aber ein, ich habe mir keine Gedanken gemacht über eine mögliche Kollision mit einer Boardregel, ich habe nicht daran gedacht.

 

Gruss

 

Edgar

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Anregung. :)

 

Ich hab das mal etwas entschärft.

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...