Jump to content

Firewallregel blockiert RDP - vermutlich veraltete GPO


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

ich habe jetzt lange in meinen Systemen gesucht, finde aber die Lösung nicht und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich hole etwas aus:

 

Wir hatten früher einen SBS2003 im Einsatz und dazu einen Windows Server 2008 (kein R2).

Irgendwann haben wir den SBS2003 aufgelöst. Der Exchange ist jetzt ein 2010er auf einem Windows Server 2008 R2 und als 2. DC haben wir auch einen Windows Server 2008R2.

 

In den Server-GPO's ist zum einen RDP aktiviert und definiert welche Subnetze erlaubt sind.

Nun das Problem:

Auf dem alten 2008 (nicht R2) können wir die Firewall nicht aktivieren, weil dort eine Regel besteht die RDP blockt! Die Regel kann ich nicht entfernen weil sie angeblich über eine Gruppenrichtlinie daher kommt.

Ich finde aber keine GPO die RDP auf Domainebene blockt.

 

Es gibt eine alte GPO "SBS-Windows-Firewall". Diese ist aber 1. nirgends verknüpft und 2. schützt sie nur das Standardprofil.

 

Weder GPRESULT /H , noch der Richtlinienergebinssatz auf meinem Windows 7 Rechner bringt Licht ins Dunkel.

 

Lediglich der GPRESULT auf dem Server selbst bringt diesen Fehler:

 

Eins der folgenden Elemente wurde erwartet, <text>, <decimalTextBox>, <textBox>, <checkBox>, <comboBox>, <dropdownList>, <listBox>, stattdessen wurde <multiTextBox> gefunden. Datei \\my-domain.local\sysvol\my-domain.local\Policies\PolicyDefinitions\de-DE\terminalserver-Server.adml, Zeile 198, Spalte 60
Bei der Analyse ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (Fehler = 0x87400001): -2025848831 (0x87400001) Datei \\my-domain.local\sysvol\my-domain.local\Policies\PolicyDefinitions\terminalserver-Server.admx, Zeile 9, Spalte 41

 

Auch das Umbenennen der Vorlagen und ein anschließendes gpupdate /force brachte nichts. Die Vorlagen liegen jetzt wieder mit dem richtigen Namen im Sysvol.

 

Danke und Gruß

Link to comment
  • 6 months later...

Der Fehler beim GPREsult kommt daher, dass Du noch 2008 verwendest. Mit Win7 / 2008R2 wurde die Unterstützung für REG_MULTI_SZ eingeführt, und es gibt ADMX-Templates, die das auch verwenden. Drei Möglichkeiten hast Du:

a) Erstelle den GPResult remote von einem W7-System

b) Downgrade den Central Store auf die ADMX-Templates von 2008

c) Verwende keinen Central Store (das wäre, was ich machen würde...)

 

mfg Martin

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...