Jump to content
Sign in to follow this  
Sorcerer

Windows 2008R2 Terminalserver Papierkorb leeren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe gestern bei Wartungsarbeiten festgestellt das auf einem Windows 2008R2 Terminalserver beim Kunden der Recyle.bin Ordner auf Laufwerk C eine Größe von über 20GB hat.

 

Im Adminaccount ist dieser aber natürlich leer.

 

Daher ist meine Frage, kann man irgendwo im Windows zentral die Papierkörbe aller User "leeren"? Weil ich würde gerne den verschwendeten Speicherplatz wieder freigeben.

 

Oder geht nur die Hardcore Methode das ich den Ordner ansich lösche so das Windows ihn wieder neu anlegt?

 

Gruß,

 

Marcel

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutzte immer Tools mit den Total-Commander.

 

Damit sollte man den Inhalt des versteckten Ordners  "$Recycle.Bin" leeren können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...