Jump to content

Exchange 2010 Benutzer-Posteingang Unterordner sind verschwunden


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

ich habe einen Kunden der setzt einen Windows 2011 SBS ein.

 

Vorort ist also ein Exchange 2010 SP1 RU8

 

Ein Benutzer mit Outlook 2007 hat unter seinem Posteingang mehrere Unterordner angelegt und seine emails dort rein sortiert.

 

Plötzlich waren die Ordner bis auf einen Unterordner alle weg.

 

Folgendes habe ich ausgeführt:

 

1) Wiederherstellung gelöschter Objekte in Outlook

- Die Ordner und die emails sind nicht da

 

2) Versucht über OWA die Ordner wiederherzustellen

- Die Ordner und die emails sind nicht da

 

3) Outlook Cached-Modus deaktiviert

- Die Ordner und die emails sind nicht da

 

4) Die OST-Datei gelöscht und neu aufbauen lassen

- Die Ordner und die emails sind nicht da

 

5) Wiederherstellung der der Mailbox Database in eine Wiederhstellungsdatenbank und Wiederherstellen des Postfach des Benutzers über die EMS

- Die Ordner und die emails sind nicht da

Das habe ich dann 3 mal mit verschieden alten Backups gemacht bis 2 Monate zurück, aber - Die Ordner und die emails sind nicht da

Der Kunde sagt das er die Ordner vor 1 Monat noch gesehen hat, ganz ganz sicher.

 

So habe ich das gemacht:

 

 

Datenbank zurücksichern in "E:\Systemdaten\KopieExchangeDB\"
 
Exchange Management Shell
 
e:
 
cd "\Systemdaten\KopieExchangeDB\Mailbox Database"
 
eseutil /mh "Mailbox Database.EDB"
 
eseutil /r "Mailbox Database.EDB"
 
eseutil /p "Mailbox Database.EDB"
 
eseutil /k "Mailbox Database.EDB"
 
New-MailboxDatabase -Recovery -Name RDB3 -Server KPSERVER1 -EdbFilePath "E:\Systemdaten\KopieExchangeDB\Mailbox Database\Mailbox Database.EDB" -LogFolderPath "E:\Systemdaten\KopieExchangeDB\Mailbox Database"
 
Mount-Database RDB3
 
Get-MailboxStatistics -Database RDB3
 
Restore-Mailbox -Identity vip -RecoveryDatabase RDB3
 
Dismount-Database RDB3
 
 
Jetzt bin ich langsam mit meinen Ideen am Ende.
 
Kann es sein das die Ordner unter dem Posteingang des Benutzers nicht mit gesichert werden oder nicht so einfach zurückgesichert werden können?
 
Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar.
 
Gruss Peter
 
 
 

 

 

Link to comment

Moin,

 

ehrlich: Eine Erfahrung aus vielen Jahren Umgang mit Kunden und Anwendern: Glaube NIE etwas, das Du nicht selbst gesehen hast. Wenn ich folgenden Satz lese:

 

Der Kunde sagt das er die Ordner vor 1 Monat noch gesehen hat, ganz ganz sicher.

 

Dann kann der "1 Monat" erfahrungsgemäß ein beliebiger Zeitraum zwischen 1 Woche und 10 Jahren sein. Und je sicherer sich ein Kunde ist, desto weniger glaube ich ihm.

 

Natürlich wird der gesamte Inhalt eines Postfaches gesichert. Und natürlich kann man das auch alles einzeln wieder zurücksichern (mit mehr oder weniger Aufwand). Also sind die Daten wohl doch älter.

Link to comment

Hallo Sunny61,

 

ja ist ist korrekt dafür haben wir auch schon einen Termin gemacht. Wird nächste Woche installiert. Aber Danke

 

 

Hallo RobertWi,

 

ja, das sehe ich genauso, die Kunden erzählen immer sehr viel und dann war es meistens doch anders.

 

Ich wollte nur sicher wissen ob meine Vorgehensweise so korrekt war oder ob es da noch einen Parameter gibt um die Unterordner wiederherzustellen. (o;

 

 

Dann werde ich jetzt einmal hingehen und eine noch ältere Datensicherung des Postfachs Wiederherstellen.

 

Geht ja schnell, OK 45 Minuten dauert das schon mit Wiederherstellen der Mailbox Database aus der Datensicherung, Reparieren der DB und Wiederherstellen des Postfachs.

 

Aber egal, dann mal los.

 

Danke bis später.

 

Ich halte euch auf dem laufenden.

Link to comment

So, jetzt habe ich das Postfach vom 01.03.2013 wiederhergestellt.

 

Aber leider ohne die vermissten Ordner.

 

Sehr komisch....

 

Restore-Mailbox -Identity vip -RecoveryDatabase RDB3

 

Mit diesem Befehlt wird das Postfach vom Benutzer VIP wieder zurück in die Mailbox Database eingespielt.

 

Oder habe ich da irgend was übersehen?

Link to comment

Hi ich habe jetzt noch einmal versucht das Postfach in ein anderes Postfach und einen Unterordner wiederherzustellen.

 

Restore-Mailbox -Identity "Peter Test" -RecoveryDatabase RDB3 -RecoveryMailbox "VIP" -TargetFolder Recovery

 

Hat toll funktioniert, nur werden auch hier die Unterordner unter dem Posteingang nicht wiederhergestellt.

 

Das darf doch nicht sein oder?

 

Weiss jemand wie ich die Unterordner wiederhergestellt bekommen?

 

Danke für euere Hilfe.

 

 

Könnte es an dem Exchange 2010 Server und seinem alten Service Pack liegen?
 
Es ist SP 1 RU8 installiert.
 
Ich werde jetzt als erstes SP3 RU1 installieren und dann noch einmal die Rücksicherung starten.
 
Was meint Ihr?
Edited by magicpeter
Link to comment

Hi Robert,

 

es werde alle Standard-Ordner des Postfachs wiederhergestellt nur keine Unterordner die der Benutzer in seinem Outlook angelegt hat.

Sehr komisch.

Dann dachte ich an ein Berechtigungsproblem, aber es wird doch auf Postfachebene rückgesichert.

 

Auf jedenfalls habe ich dann das Postfach den Vollzugriff /Berechtigung zum Administrator geben und noch einmal das Postfach wiederhergestellt und mir dann als Administrator im Outlook den Benutzer eingehängt.

OK, Vollzugriff, aber die Unterordner unter dem Posteingang sind nicht da.

 

Kann ich ohne Probleme vom Exchange 2010 SP1 RU8 auf SP3 RU1 Updaten?

Oder sollte ich besser erst SP2 einspielen?

Link to comment

Also um das jetzt noch einmal ganz klar zu stellen.

 

Die Unterordner unter dem Posteingang werden definitiv in der Exchange Datenbank gespeichert oder?

 

Aber warum kann ich die dann nicht wieder herstellen?

 

1) Berechtigungen? Kann nicht sein oder?

 

2) ...

 

3) ...

 

Ihr seht schon mir fällt nicht mehr viel ein.

 

Ich habe auch schon mal mit dem mfcmapim in das Postfach geschaut, aber auch da sind keine Unterordner.

 

http://mfcmapi.codeplex.com/releases/view/104434#ReviewsAnchor

 

4) Kann es sein das der Benutzer die Ordner angelegt hat und Exchange hat die nicht gespeichert? Ich weiss jetzt wird es absurd, aber was willste da noch machen?

 

Jemand noch eine Idee?

Link to comment

Gute Idee, der PC des Benutzers mußte vor 4 Wochen neu auf den Server eingerichtet werden. Eventuell ist dabei die Anbindung der PST-Datei verloren gegangen.

 

Ich werde morgen oder Montag, da ich morgen in Hamburg bin das mir einmal anschauen beim Kunden.

 

Robert du kommst auch Berlin.... oder?

 

Am Samstag ist in Hamburg "Schlagermove 2013" das ist immer ein Fest...

 

Ich brauche langsam mal ein bisschen Entspannung.

 

Aber danke für den Tipp...

Link to comment

Was ich jetzt machen würde:

 

 - Komplette Wiederherstellung in einer Testumgebung und dann das Postfach ganz normal in Outlook öffnen (zeitaufwendig)

 - Wiederherstellung der gesamten Datenbank mit "Database Mobility" und via OWA nachschauen (Nachteil: Fehlerträchtig, wenn man nicht weiß, was man tut)

 - die Datenbankdatei mit einem Dritt-Anbieter-Tool öffnen (z.B. PowerControls, gab es früher auch mal als Testversion nur zum Nachschauen)

 

Wenn Du dann die Ordner nicht findest, waren sie nicht im Postfach (oder sind vor der Sicherung gelöscht worden)

Link to comment

Problem gelöst....

 

Danke an euch alle und besonders an Robert

 

<<<

RobertWi sagte:

ich kann mir eigentlich nur noch vorstellen, dass der Anwender die Ordner in einer PST-Datei angelegt hat. Das ist optisch auch "unter" dem Posteingang - einige Zeilen drunter allerdings.

<<<

Das war die Lösung, der Kunde hatte sich eine PST-Datei angelegt und dort hinein seine emails in die vermissten Unterordner sortiert.  :D

 

JipiEyÄh.... alles ist wieder da und wurde jetzt auf das Exchange-Konto verschoben, damit in Zukunft alles auch wiederherstellbar ist.

 

Nochmals Danke, hier gibt es einfach immer super Tips und KnowHow

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...