Jump to content

Ups.... ist das möglich? e-mail Konfiguration läßt beliebigen Absender zu


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

#

 

ich glaub es einfach nicht.

 

Habe vorhin auf meinem WIN 2008 Server (foundation) den SMTP-Server aktiviert. um Systemmeldungen, Störungsmeldungen ohne Username / Password zu versenden. Funktioniert prima

 

Habe dann mal versucht, e-mails aus meinen E-Mail-Client (Win Live Mail) nicht über meinen Provider-Server (1und1) sondern auch über meinem eigenen SMTP-Server abzusenden. geht auch.

 

Habe dann eine Promi-Adresse (president@whitehouse.gov) genommen ...... Die wurde auch versandt; ist soeben auf meinem Dienst-Account in der Uni eingegangen!!!

 

Merkwürdig, nicht wahr? Ist etwa jeder schlecht gesicherte SMTP-Server Inder Lage, fake-mails ins Netz zu spammen??  Vielleicht sollte ich unter die gewerbsmäßigen Spammer gehen. Oder ist einfach nur die Sicherheit von meinem Provider (1und1) mangelhaft, dass so etwas möglich ist.

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...