Jump to content

Office von zuhause nutzen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Darf ich nochmal für mich zusammenfassend in Anlehnung an dieses Thema fragen?

 

Arbeitet ein Mitarbeiter eines Unternehmens von zu Hause aus auf einem Terminalserver (für die Arbeit im Unternehmen ist er sauber lizensiert, Server CAL, RDS Cal, Office 2010 Standard Volumenlizen Open License) wäre das in Ordnung, wenn:

 

A: Auf dem Rechner zu Hause die gleiche Office-Version installiert ist

- das wäre dann auch 2010 Standard aus der Volumenlizensierung? Das hat man normaler Weise nicht zu Hause, Office Home & Business, oder Pro wäre nicht ok?

 

 

B: Es wird das Home Use Recht genutzt.

- das ist für kleinere Unternehmen (die nur auf Openverträge zugreifen können) nur in Verbindung mit Softwareassurance erhältlich, richtig? Und diese lässt sich später als 90 Zage nach dem Erwerb der Volumenlizenz ohne SA auch nicht nachträglich erwerben. Kommt die Anforderung der Heimarbeit also zu einem späteren Zeitpunkt, müsste Office samt SA neu erworben werden? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

 

Gibt es sonstige Lizenz-Hürden für die Nutzung des privaten PCs zu Hause?

Link to comment

Es macht keinen Sinn fremde Beiträge mit eigenen Fragen zu kapern! Ich habe deine Fragen von dem gekaperten Beitrag abgelöst!



Darf ich nochmal für mich zusammenfassend in Anlehnung an dieses Thema fragen?

 

Arbeitet ein Mitarbeiter eines Unternehmens von zu Hause aus auf einem Terminalserver (für die Arbeit im Unternehmen ist er sauber lizensiert, Server CAL, RDS Cal, Office 2010 Standard Volumenlizen Open License) wäre das in Ordnung, wenn:

 

A: Auf dem Rechner zu Hause die gleiche Office-Version installiert ist

- das wäre dann auch 2010 Standard aus der Volumenlizensierung? Das hat man normaler Weise nicht zu Hause, Office Home & Business, oder Pro wäre nicht ok?

So ist es.

B: Es wird das Home Use Recht genutzt.

- das ist für kleinere Unternehmen (die nur auf Openverträge zugreifen können) nur in Verbindung mit Softwareassurance erhältlich, richtig? Und diese lässt sich später als 90 Zage nach dem Erwerb der Volumenlizenz ohne SA auch nicht nachträglich erwerben. Kommt die Anforderung der Heimarbeit also zu einem späteren Zeitpunkt, müsste Office samt SA neu erworben werden? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Du kannst einfach für den Rechner zuhause die gleiche Produktversion kaufen die auf dem Terminalserver genutzt wird.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...