Jump to content

WSUS: Datenbankfehler und Unbekannte SQL-Ausnahme


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

bis vor einigen Tagen lief der SBS2011 Standard R2 ohne Probleme. Ich wollte eben einmal wieder auf Update Checken und stelle fest, dass die WSUS Konsole folgende Fehlermeldung wirft:

 

Die WSUS-Verwaltungskonsole konnte keine Verbindung mit der WSUS-Serverdatenbank herstellen.
   
Stellen Sie sicher, dass SQL Server auf dem WSUS-Server ausgeführt wird. Starten Sie SQL erneut, wenn das Problem weiterhin besteht.
   

System.Data.SqlClient.SqlException -- Timeout ist abgelaufen. Das Zeitlimit wurde vor dem Beenden des Vorgangs überschritten oder der Server reagiert nicht.
Warning: The join order has been enforced because a local join hint is used.

Source
.Net SqlClient Data Provider

Stack Trace:
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.SoapExceptionProcessor.DeserializeAndThrow(SoapException soapException)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccessProxy.ExecuteSPGetSummariesPerUpdate(String updateScopeXml, String computerTargetScopeXml, String preferredCulture, ExtendedPublicationState publicationState)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.UpdateServer.GetSummariesPerUpdate(UpdateScope updatesToInclude, ComputerTargetScope computersToInclude)
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.BulkUpdatePropertiesCache.GetUpdateSummaries(UpdateScope updateScope, ComputerTargetScope computerTargetScope)
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.BulkUpdatePropertiesCache.GetAndCacheUpdates(ExtendedUpdateScope updateScope, ComputerTargetScope computerTargetScope)
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Pages.UpdatesListPage.GetListRows()

 

Also habe ich den Server zunächst neugestartet. Vorher noch die alten Logs aus dem Ereignisprotokoll gelöscht.

 

Neuer Versucht wieder kein Glück, gleicher Fehler.

 

Also habe ich mir eben einmal das Ereignisprotokoll angesehen. Nichts ungwöhnliches bis auf:

 

Fehler 5586 SharePointFoundation

 

Unbekannte SQL-Ausnahme '6005'. Weitere Fehlerinformationen aus SQL Server finden Sie unten.

SHUTDOWN ist in Bearbeitung.

Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'GOB2011\spfarm'.

Für den aktuellen Befehl ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten. Löschen Sie eventuelle Ergebnisse.

 

Da es auch auf ein Problem mit dem SQL-Server hindeutet (auch wenn SharePoint die Quelle ist) vermute ich, dass irgendwas mit der Datenbank nicht stimmt.

 

Ich finde nur bezüglich SQL kein Logfiles oder gar ein Administrationstool welches aufschluss gibt.

 

Jemand eine Idee?

 

Danke

 

Maik

P.S.:In den Diensten sind die SQL-Dienste  gestartet.

 

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...