Jump to content
Sign in to follow this  
rainer.h

Eine Datei lässt sich nicht löschen

Recommended Posts

Ich hab eine Datei die sich nicht löschen und verschieben lässt, sie lässt sich zwar kopieren aber die Kopie hat das selbe Problem.

Beim lösch versuch bekomme ich die meldung, das die Datei von einem anderen beutzter oder Programm in benutztung sei, auch wenn ich den Rechner neu gebootet habe.

Die Festplatte ist mit Ntfs Formatiert.

Share this post


Link to post

Oeffne mal den Taskmanager und schau bei den Prozessen nach, ob diese Datei auftaucht. Beende den Prozess, danach die Datei loeschen.

 

Btw: Um welche Datei handelt es sich da?

 

Gruss

c0sMiC

Share this post


Link to post

Start -> Ausfuehren -> cmd eingeben

(Enter druecken) ;)

 

Jetzt muesste sich das Commandfenster oeffnen.

Dort gibst du folgendes ein:

cd\ (Enter druecken)

cd c:\deinordner (Enter)

del deinefile.xxx (Enter)

 

jetzt sollte sie geloescht sein. wenn nicht, dann starte deinen rechner in abgesicherten modus und fuehre die aktion dort nochmal aus.

 

gruss b4mbi

Share this post


Link to post

danke für deine Antwort, ich habe die 2 Dateien gelöscht bekommen, ich bin in die Commandline und hab es mit dem del Befehl probiert und weg waren sie. :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...