Jump to content
Sign in to follow this  
corner

#Bezug in Excel verhindern

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine Excel-Datei mit mehreren Tabellenblättern, die alle den gleichen Aufbau haben. Im letzten Tabellenblatt werden die vorherigen Tabellenblätter aufsummiert. Jetzt möchte ich ein Tabellenblatt löschen. Ich möchte nicht die Werte löschen, sondern das komplette Blatt löschen. Jetzt gibt mir Excel natürlich in dem letzten Summenblatt in jeder Formel einen Fehler (#BEZUG). Da ich nicht nur Feld aufsummiere, sondern etwa 1000 kann ich nicht mit Suchen und Ersetzen arbeiten, da hinter dem BEZUG ja auch immer die entsprechende Zelle steht, welche immer eine andere ist.

 

Hat da jemand eine gute Idee, wie ich den BEZUG verhindern kann oder später löschen kann?

 

Danke

Gruß

 

corner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird schwierig. Würde das über VBA machen. Da die Tabellenblätter den gleichen Aufbau haben, hat man ja die gleichen Bezüge innerhalb der Tabellen.

 

Jetzt brauchst Du nur über eine Schleife alle vorhandenen Tabellen erfassen. Über eine Schaltfläche könnte man dann z. B. die Ergebnisse aktualisieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

VBA wäre sicherlich ne Lösung, habe aber ne Lösung gefunden:

 

Einfach das Tabellenblatt löschen und dann mit Suchen und Ersetzen je nachdem welche Bezüge man hat, nacheinander folgendes ersetzen:

 

#BEZUG!?x

#BEZUG!??x

#BEZUG!???x

...

 

Wobei das x für das Folgezeichen nach dem Bezugsfehler steht. Voraussetzung ist dabei natürlich, dass die Folgezeichen bei allen Formeln gleich sind, was bei mir der Fall ist.

 

Gruß

 

corner

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, danke für Deine Rückmeldung :)

 

Ist aber ganz schön umständlich, immer die Formeln anpassen zu müssen.

 

Darf man fragen, warum Du unbedingt Tabellen löschen musst? Wozu wird diese Arbeitsmappe überhaupt verwendet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ein schwierigeres Thema. In jedem Tabellenblatt steht eine Übersicht pro Gesellschaft. Eine Gesellschaft ist aufgelöst worden, daher fällt sie raus. Klar kann man die Werte ausnullen, aber finde es schöner, wenn das ganze Tabellenblatt weg ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Corner

Evtl. über eine Arrayformel

 

=SUM(SUMIF(INDIRECT("'"&B1:B3&"'!A1");"<1e99"))

mit "CTRL+Shift+Return" abschließen, so dass die Formel automatisch(!) von geschweiften Klammern umrahmt wird.

{=SUM(SUMIF(INDIRECT("'"&B1:B3&"'!A1");"<1e99"))}

Ich habe jetzt nur ein englisches Excel da.

{=SUMME(SUMMEWenn(INDIREKT("'"&B1:B3&"'!A1");"<1e99"))} heisst es wahrscheinlich auf Deutsch.

 

In B1 bis B3 stehen die Tabellennamen. Löscht du ein Blatt, brauchst du wenigstens nur an dieser Stelle anpassen.

 

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...