Jump to content
Sign in to follow this  
guybrush

RDS und MUI Startmenü

Recommended Posts

Hallo Kollegen,

 

ich bin mittlerweile mit meinem RDS-Konfigurationsmarathon schon recht weit, alles funktioniert soweit ganz gut. Allerdings habe ich noch ein kleines Problem, bei dem ich nicht genau weiß, wie ich es anpacken soll:

 

Ich habe die MUI-Variante vom 2008R2 Server installiert (ENG,DEU,POL,TH).

Die Sprache wird via GPO und AD-Gruppenzugehörigkeit ordentlich umgestellt, läuft nach ersten Tests problemlos.

 

Jedoch haben alle User noch das volle Startmenü. Wenn ich das Startmenü umleite auf ein Share, und somit alle mit einem einheitlichen Startmenü bediene, ist die Mehrsprachigkeit nicht mehr gegeben, und das ist leider ein Must-Have Feature.

 

Wie kann ich via GPO oder Preferences o.Ä. das Startmenü der User soweit bereinigen, dass nur die Applikationen, die von mir freigegeben sind, angezeigt werden?

 

LG

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich habe das Startmenü nicht umgeleitet und habe bei den 3 RDS-Hosts das Startmenü per Hand angepasst. Wenn du natürlich etliche RDS-HOsts hast, ist das schon etwas mehr zeitaufwendiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

was genau hast du denn vor?

Die Standardeinträge wie Hilfe, Ausführen usw., kannst du über GPOs ausblenden bzw. den Zugriff darauf verweigern.

 

Sind auf den Hosts die gleichen Anwendungen installiert und du hast eine RDS-Farm?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle RDS-Hosts sind komplett ident.

 

Ich muss natürlich das Startmenü soweit "kastrieren", dass keine unnötigen Einträge vorhanden sind. Soweit auch so gut. Nur wenn ich jetzt ein komplett leeres Startmenü bastle und nur die Verknüpfungen erstelle, die der User wirklich braucht, habe ich das Problem mit der Mehrsprachigkeit. Also umleiten auf ein Share ist nicht so prickelnd, ausser ich mache 3 Shares oder mehr für meine X Sprachen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

es geht mir darum, den usern wirklich nur die sachen zu lassen, die sie auch brauchen. Auf dem Xenapp braucht kein Mensch den Audiorecorder oder die Bluetoothdateiübertragung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...