Jump to content
Sign in to follow this  
svenider

Default User für Servergespeicherte Profile

Recommended Posts

Hallo,

 

bin im Moment irgendwie blockiert. Habe folgende Umgebung:

 

Server: 2008R2 als DNS/DHCP/AD

Clients: Win7 Ultimate x64 SP1

 

Die Clients haben Servergespeicherte Profile. Ebenso wird die Ordnerumleitung inkl. Offlinedateien genutzt.

 

Wenn ein Client jetzt ausserhalb des Standortes ist, dann kann er ja nicht auf sein Profil zugreifen. Daher wird er ja mit einem temporären Profil angemeldet.

 

FRAGE1: Dieses temporäre Profil wird ja aus dem Default generiert?

 

FRAGE2: Was ist jetzt mit den Offlinedateien. Sind die dann auch verfügbar?

 

Habe das gerade mal getestet. Zwar nicht in der richtigen Reihenfolge:

 

Habe den Default in Default.bak umbenannt. Dann habe ich den lokalen User TEST kopiert. Diese Kopie vom User TEST habe ich dann in Default umbenannt. Dann habe ich DTEST gelöscht. Nun DTEST (Domänenuser) angemeldet. Dieser zieht scheinbar sauber das Profil vom Default. Unter C:\User\ taucht jetzt ein TEMP auf.

 

FRAGE3: Warum ein User names TEMP; habe mich doch mit DTEST angemeldet?!

 

Nur sind die Bindungen bzgl. Offlinedateien nun weg. Klar, normalerweise konfiguriert man ja auch den Default bevor man produktiv inkl. Offlinedateien arbeitet.

 

Nur hat es zuvor nicht funktioniert. Bevor ich das ganze probiert und durchgeführt habe, hat der DTEST User kein vernünftiges Profil bekommen. Nachdem anmelden ploppten unzählige Fehlermeldungen von Programmen auf, und man konnte keine Officedokumente öffnen.

 

Was mache ich falsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ie Clients haben Servergespeicherte Profile. Ebenso wird die Ordnerumleitung inkl. Offlinedateien genutzt.

 

OK.

 

Wenn ein Client jetzt ausserhalb des Standortes ist, dann kann er ja nicht auf sein Profil zugreifen. Daher wird er ja mit einem temporären Profil angemeldet.

 

Nein, dann wird er mit seinem lokal zwischengespeicherten Profil angemeldet (vorausgesetzt er hat eins). Hat er keins, kann er sich auch nicht anmelden afaik. Meldet er sich danach wieder im Netzwerk an, wird afair das aktuellere Profil gewählt, bzw. der User bekommt die Auswahl.

 

FRAGE1: Dieses temporäre Profil wird ja aus dem Default generiert?!

 

Ja.

 

FRAGE2: Was ist jetzt mit den Offlinedateien. Sind die dann auch verfügbar?

 

Was spricht gegen einen Test deinerseits? Wenn er kein Profil hat, welche Dateien sollten dann offline verfügbar sein?

 

Was mache ich falsch?

 

Ich persönlich halte nicht viel von Roaming Profiles (Ausnahme Terminalserver) und auch von Offline Dateien. Insofern würde ich erstmal schauen, warum du unbedingt mobilen Usern ein Roaming Profile geben willst. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch doch.... :cool:

 

liest sich nur bescheiden! Weis aber nicht wie ich es sonst formulieren könnte

 

Der User DTEST war schonmal bevor ich das ganze unternommen habe angemeldet, und hatte daher auch einen üppigen CSC.

 

Nur ist das Problem aufgetreten, dass wenn sich der User DTEST ausserhalb des Standortes angemeldet hat, er kein vernünftiges Profil hatte. Er konnte keine Dokumente öffnen, BitDefender konnte nicht starten,Outlook konnte nicht starten,Taskleistensymbole waren ungültig,....,.....! Die Offlinedateien haben zwar funktioniert, aber waren ja unbrauchbar, weil er sie nicht öffnen konnte. Daher habe ich ja herum probiert. Im zuge dessen habe ich ja die lokale Kopie von DTEST gelöscht, damit sich dieser ein neues aus dem Default zieht (so mein Gedanke). Was ja auch super funktioniert hat! Aber warum hat es zuvor nicht geklappt?

 

Greift da vlt. eine GPO? Bin schon am Lesen, kann aber bislang nichts finden.

Edited by svenider

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...