Jump to content
Sign in to follow this  
ropi

Netzwerklastenausgleich für TS

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich weiß nicht genau ob Netzwerklastenausgleich das richtige Wort ist, für das was ich Suche.

Wir haben bei uns 4 Terminalserver im Einsatz. Das PRoblem ist, dass diese oft sehr ungleich ausgelastet sind - so sind auf den ersten beiden relativ viele User und auf den beiden anderen fast gar keine.

Auch gibt es Probleme wenn wir einen TS mal neustarten müssen oder ähnliches - man kann ihn nicht sperren oder ähnliches.

 

Gibt es eine Software oder Windows Boardmittel damit umzugehen? Den Netzwerklastenausgleich haben wir aktiviert und wenn der Server aus ist (bzw. nicht anpingbar ist) wird er auch ausgelassen und die User an die anderen TS verbunden. Falls aber, wie jetzt letztens passiert, der Server beim hochfahren ein Problem hat und trotzdem anpingbar ist, konnten die User sich nicht mit dem TS verbinden und die ThinClients haben aber trotzdem ständig versucht sich bei dem "defekten" TS anzumelden.

 

Es wäre also hilfreich wenn es enie Software gibt, die ähnlich wie bei Citrix, die Clients etwas dynamischer verwaltet und so die TS besser zu handhaben sind.

 

Falls jemand alternativen kennt wäre ich für Tips sehr dankbar.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...