Jump to content

Interne Weiterleitung und OoO


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe hier aktuell das Problem, dass intern eine Weiterleitung eingerichtet ist und derjenige, an den weitergeleitet wird, nicht im Büro ist.

So, nun bekommen alle die an den Weiterleitenden Mails schreiben die OoO-Nachricht des Kollegen, den sie aber gar nicht angeschrieben haben.

 

Und das wirkt komisch.

 

Kann ich das irgendwo unterbinden? Im OoO-Assistenten kann man nur zwischen direkt gesendeten Mails und in cc-gesendeten Mails unterscheiden und die interne Weiterleitung ist wohl fürs Postfach eine direkt gesendete.

 

Gibt es im Exchange eventuell die Möglichkeit das zu konfigurieren?

 

System: SBS 2k8, EXCH 2k7, Outlook 2k7

 

Danke und Gruß

 

CHris

Link to comment
ich habe hier aktuell das Problem, dass intern eine Weiterleitung eingerichtet ist und derjenige, an den weitergeleitet wird, nicht im Büro ist.

Warum wird überhaupt weitergeleitet? Kann man das evtl. mit der Stellvertreter-Option oder mit Postfachfreigaben lösen? Dann hätte sich Dein Problem von allein gelöst ;)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...