Jump to content

Exchange 2010 - Outlook 2003 - Polling


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

wir nutzen seit kurzer Zeit und bisher nur für ca. 20 Mailboxen von 940 den Exchange 2010 mit Outlook 2003 SP3. Exchange 2010 hat alle Updates und das Update Rollup3 V3 installiert.

 

Dann haben wir festgestellt, dass es beim schnellen Löschen über den "Kreuz"-Button oder über die Delete-Taste zur Fehlermeldung "Unbekannter Fehler" kommt.

Die Fehlermeldung ist bekannt, als Lösung wird das einspielen des oben genannten Update Rollup und das hinzufügen der folgenden Reg-Keys genannt:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\MSExchangeRPC\ParametersSystem]

"EnablePushNotifications"=dword:1

 

und

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\MSExchangeRPC\ParametersSystem]

"Maximum Polling Frequency"=dword:00001355

 

Dies ist ebenfalls gemacht, Server neu gestartet, Outlook 2003 neu gestartet.

 

Leider tritt der Fehler immer noch auf.

 

Hat jemand den identischen Fehler schon erfolgreich beseitigen können?

 

Gruß

Heckflosse

Link to comment

Moin,

 

das ist leider eine immer noch nicht wirklich gelöste Inkompatibilität zwischen Ex2010 und Ol2003: Common Client Access Considerations for Outlook 2003 and Exchange 2010 - Exchange Team Blog - Site Home - TechNet Blogs - Abschnitt "New Mail Notifications and UDP".

 

Dort wird zwar auf die Wiedereinführung von UPD Notification im UR3 hingewiesen (der Link funktioniert: UDP Notification Support Re-added to Exchange 2010 - Exchange Team Blog - Site Home - TechNet Blogs), aber leider ist die Buggy... :-(

 

In der Regel bleibt als Lösung nur, den Cache Mode zu aktivieren.

Link to comment

Nur für den Fall, wenn ihr noch rein Exchange 2003 bis dahin seid:

 

MSXFAQ.DE - Migration 2010

 

Zitat: Achtung Exchange 2003 Administratoren:

Exchange 2010 ändert das Schema und wenn ihre aktuelle Exchange Organisation immer noch rein Exchange 2003 ist (also noch nie ein Exchange 2007 Server installiert war), dann können Sie nach der Exchange 2010 Installation nie mehr einen Exchange 2007 Server nachinstallieren. Damit verbauen Sie sich den Weg z.B. weiter einen Notes Connector einzusetzen. Auch eine spätere Konsolidierung anderer Firmen könnte erschwert sein. Es kann daher sinnvoll sein, mindestens einen Exchange 2007 Server zu installieren.

 

MfG Blase

Link to comment

Was rauchen die für Zeug eigentlich bei Microsoft? Sind doch total Panne.

 

Mal davon abgesehen, dass die technischen Hintergründe ein wenig komplexer sind, hast Du bei der ersten Installation eines Exchange 2010-Servers eine entsprechende Warnung bestätigt, in der genau das drin stand, was Blase zitiert hat.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...