Jump to content
Sign in to follow this  
traced82

550 Requested action not taken: mailbox unavailable (in reply to MAIL FROM command)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir relayen an einen Exchange-Server (postfix -> exchange), und manchmal kommen Mails mit sehr seltsamen Absendern durch:

 

  1. Vorname_Nachname/Ort/RUD-xxx/DE%RUD-xxx@somedomain.de
  2. 'HHNS01.-.iQ..Suite.Quarantine.Demon'@somedomain.com (die ' ' sind in der Adresse...)

 

Der Exchange (soweit ich weiss 2007) bounced die Mails dann mit: 550 Requested action not taken: mailbox unavailable (in reply to MAIL FROM command)

 

Dieses Verhalten des Exchange tritt nur auf, wenn wir solche Absender haben, also mit Sonderzeichen etc.

 

Gibt es eine Möglichkeit diese Mails am Exchange zuzulassen? Leider haben wir ja auf die Versender der Mails keinen Einfluss... Postfix scheint mit diesen Adressen problemlos klarzukommen.

 

Bin für jeden Hinweis dankbar!

 

viele Grüße

Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Exchange findet solche Empfänger in Eurer Organisation nicht, was soll es da anderes machen, außer die abzulehnen?

 

Irgendwo (vermutlich beim Absender) ist eine Fehler in der Mail und ein Server (vermutlich der Postfix) verstümmelt den Empfänger daraufhin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und Danke für Deine Antwort!

Ich weiss was Du meinst, aber ich denke das Problem liegt wo anders, die Adressen die ich oben gepostet habe sind Absender-Adressen, die Empfängeradressen sind nicht verstümmelt und auch in der Organisation vorhanden.

 

Sorry wenn das aus meinem ersten Thread nicht klar hervorging.

 

Grüsse

Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

aber auch hier kämen die fehlerhaften Adressen ja von *außen*, oder? Also entweder vom Absender falsch oder vom postfix falsch.

 

Wirf mal einen Blick in das SMTP-Logging, da kannst Du mehr sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Robert,

sodala, SMTP Log hat auch nichts verdächtiges ergeben, möchte hier aber trotzdem gerne eine Rückmeldung zur Lösung geben:

Ich habe von einem Kollegen erfahren dass er aus irgendeinem Grund eine Watchguard dazwischengeschalten hat, von der ich nichts wusste. Diese war als SMTP Proxy konfiguriert, und hatte eben genau die gesuchte Grössenbeschränkung... *schäm*

 

Vielen Dank für Deine Bemühungen!

 

Grüsse

Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmpf... wollte nur noch ne kurze Rückmeldung geben:

Auch dieses Problem wurde durch eine tolle Watchguard verursacht, die in der Standardconfig im SMTP-Proxy 8bit-Characters blockt...

 

viele Grüße

Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig. Sieht man in letzter Zeit häufiger heute grad beim Kunden die ASA rekonfigurieren lassen, die eSMTP inspection verursacht nämlich auch lustige Probleme. Der Hammer war bisher ein Bug in Checkpoint (keine Ahnung welche Version), die eine Option hatte die da hieß "Monitor only - no protection" für Crafted mime Message. Wie der Name vermuten läßt, tat sie leider nicht, sondern blockte trotzdem. ;)

 

Also ist inzwischen mein erster Verdacht immer irgendwas vor dem Exchange was mit dem SMTP Traffic irgendwelche "Ferkeleien" anstellt.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aussagen kenne ich und negiere ich per Default. Ich glaube keinem Firewall Admin, der mir sagt, dass er nichts filtert. ;) Die finden dann komischerweise auf nachdrücklichen Wunsch doch irgendwelche Optionen im 14. Untermenü (und sei es ein Bug wie bei Checkpoint), obwohl sie ja _nichts_ filtern. Deswegen angewöhnen und sagen Exchange kann mit Sicherheit mehr mit Mails und SMTP und den dazugehörigen RFCs anfangen als die meisten Firewalls. Und die Firewalls die das können, mit denen gibts dann auch keine Probleme, bzw. deren Admins wissen dann wie es funktioniert und schalten nicht irgendwelche "sicher klingenden" Optionen einfach mal an. :)

 

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...