Jump to content
Sign in to follow this  
mfdoom

RPC over HTTP

Recommended Posts

Hallo liebes Board,

 

ich habe an einem Laptop das Problem dass ich RPC over HTTP nicht mehr einrichten kann. Auf dem Server ist alles in Ordnung, es wurde nichts an meiner initialen Konfig. geändert. 3 weitere Clients sind auf dem gleichen Weg per RPC over HTTP an Exchange angebunden.

 

Interessanterweise versucht der Laptop während der Einrichtung von RPC over HTTP per EPMAP eine Verbindung zum Exchangeserver aufzubauen was ich nicht ganz verstehe.

 

Das Laptop ist per UMTS im Netz und mit einem Computerlokalen Profil eingerichtet. Konkret stecke ich an der Stelle wo der Domänenbenutzer des PF authentifiziert wird.

 

Nach einem 5minütigen timeout bekomme ich die Meldung das die Aktion nicht abgeschlossen werden konnte. Wenn ich den Benutzer nicht weiter prüfe sondern das Outlookprofil fertigstelle dann steht Outlook beim starten für ca. 5min bis die Meldung kommt das der Server nicht erreichbar ist.

 

Zwischendurch ist lustigerweise der interne Name meines Servers (meinserver.domäne.local) per ping erreichabr und auflösbar. Der externe FQDN auch.

 

Die Einstellungen habe ich mit einem funktionierendem Laptop verglichen - bis auf den Fakt das bei der funktionerenden Maschine der Benutzername unterstrichen ist gibt es keine Unterschiede.

 

Virenscanner oder Firewalls habe ich natürlich zu Debugzwecken deaktiviert bzw. komplett deinstalliert.

 

Hat jemand eine Idee was ich noch checken könnte?

Share this post


Link to post

Die abschließende Fehlermeldung lautet übrigens "Ihre Server- oder Postfachnamen können nicht aufgelöst werden."

 

Vielleicht hilfts ja.

Share this post


Link to post

Mir ist beim Exchangeconnectivitytest etwas aufgefallen:

 

Die gegenseitige SSL-Authentifizierung wird mit dem RPC-Proxyserver getestet.

 

Fehler bei der Überprüfung des allgemeinen Namens *.meinedomäne.de (Wildcardzertifikat) des Zertifikats anhand der bereitgestellten Zeichenfolge für die gegenseitige Authentifizierung, msstd:mail.meinedomäne.de.

 

Ich schaue mal nach worum es sich hier handelt.

Share this post


Link to post

Ich habe es gelöst, das Wildcardzertifikat sorgt dafür dass ich den Principalname von

 

msstd:mail.meinedomäne.de

 

in

 

msstd:*.meinedomäne.de

 

in den Exchange-Proxyeinstellungen des Outlook 2007 Clients anpassen musste.

 

LG

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...