Jump to content
Sign in to follow this  
theearin

CAL für Share Zugriff

Recommended Posts

Guten Tag

 

Aktuell sieht es bei unserer Infrastruktur wie folgt aus:

Ein Windows 2008 R2 Server welcher den Leuten Ordner/Shares zur Verfügung stellt.

Die Rechner der 80 Mitarbeiter benutzen Vista OEM Lizenzen.

 

Die Frage stellt sich nun, welche Lizenzen brauche Ich auf dem Server damit alle Mitarbeiter auf die Shares zugreifen können.

 

Bisher habe Ich von 2 Beratern leider 2 ganz unterschiedliche Antworten erhalten.

Der eine meinte Ich müsste 80 User-CAL kaufen welche Ich dann auf dem 2008 Server mittels Lizenz-Server installieren muss.

 

Der andere meinte Ich bräuchte gar keine CAL kaufen da bei jeder Vista Lizenz ja 1 CAL schon dabei ist. Zusätzliche CAL kaufen wäre nur interessant wenn Ich Linux oder Mac Rechner Zugriff geben will.

 

Wer hat nun Recht?

Ich habe versucht mich durch die Microsoft Webseite zu arbeiten aber leider habe Ich das nicht alles verstanden. Sehr verwirrend...

 

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

 

Vielen lieben Dank

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Der andere meinte Ich bräuchte gar keine CAL kaufen da bei jeder Vista Lizenz ja 1 CAL schon dabei ist

 

Mag sein, dass sich der gute Mann Berater nennt und auch ist. Aber hast du ihn auch gefragt, in welcher Branche er tätig ist? Mit Lizenzeberatung im IT-Bereich hat er mit Sicherheit nichts zu tun. ;)

 

Grundlegendes zu Lizenzen findest du hier - Windows Server How-To Guides: Microsoft - ServerHowTo.de

 

Hier wirst du auch sehr schnell den Satz finden: "Zusätzlich zu der Serverlizenz muss für jedes Gerät dass auf den Server zugreift eine entsprechende Server CAL beschafft werden. Um was für ein Gerät es sich handelt und wie der Zugriff aussieht ist hierbei nicht relevant."

 

LG Günther

Share this post


Link to post

In den Produktnutzungsrechten findet sich dazu folgendes:

 

a) Client-Zugriffslizenzen (Client Access Licenses, CALs).

 

• Sie sind verpflichtet, für jedes Gerät bzw. jeden Nutzer, das bzw. der direkt oder indirekt auf Ihre Instanzen der Serversoftware zugreift, eine CAL zu erwerben und dem entsprechenden Gerät bzw. Nutzer zuzuweisen. Eine Hardwarepartition oder ein Blade wird als separates Gerät betrachtet.

 

Ich denke das ist aussagekräftig genug.

 

Ist deine Verwirrung jetzt verflogen oder hast du noch Verständnisfragen dazu?

Share this post


Link to post

Hallo

 

Eigentlich hatte Ich das alles auch so verstanden.

Aber als die andere Person gesagt, dass bei einer Vista Lizenz schon eine solche CAL dabei wäre hat mich das dann doch verunsichert.

Er meinte, dass das mit den zusätzlichen CAL noch zu NT4 Zeiten so war aber mittlerweile bräuchte man die zusätzlichen CAL eigentlich nur für Nicht Windows Clients.

 

Danke nochmal, dass Ihr mir bereits am Montag Morgen Erleuchtung bringt :-D

Share this post


Link to post

Aber als die andere Person gesagt, dass bei einer Vista Lizenz schon eine solche CAL dabei wäre hat mich das dann doch verunsichert.

Er meinte, dass das mit den zusätzlichen CAL noch zu NT4 Zeiten so war aber mittlerweile bräuchte man die zusätzlichen CAL eigentlich nur für Nicht Windows Clients.

 

Es waren noch nie CALs bei irgendeinem Client Betriebssystem dabei!

 

Wenn jemand so eine Aussage trifft frag ihn nach den Teilen der rechtsverbindlichen Dokumente (Produktnutzungsrechte, Product List, Lizenzvertrag) auf welche er seine Aussagen stützt. Wenn er die nicht liefern kann weisst du dass er keien Ahnung hat.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...