Jump to content
Sign in to follow this  
Jan-34

LanCom 1711+

Recommended Posts

Hallo

 

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

Ich habe 2 Netzwerke das eine 192.... und 10....

Beide Netze hab ich über einen LanCom Router zusammen geführt.

Jetzt hab ich da noch ein anderes Problem wofür ich in beiden Netzen einen DHCP brauche.Kann mir jemand erklären wie ich den Lancom so konfiegurire das ich zwar vom 192...er ins 10.. und umgekert komme aber die die DHCP Anfragen vom jeweils anden Netz geblockt werden??

 

Danke schon mal im voraus...

Share this post


Link to post

Hallo Jan-34,

 

deine Angaben sind sehr schwammig,

 

Hast du zwei Sites verbunden mit VPN (Auf Seite A das 192.x Netz und auf Seite B das 10.x Netzwerk) oder sind beide Netze an einem Standort?

 

Grüße

Lars

Share this post


Link to post

Hallo substyle,

 

Ja die beiden Netze sind am selben Standort.

Ich hab im Router, 2 routen gesetzt an Lan 2 und Lan 3 so das sich beide netze sehen und ich von dem einen ins andere per ip komme um laufwerke zu verbinden.aber in dem 192er hab ich den dhcp abgeschaltet und arbeite da nur mit feste ips. jetzt muss ich aber einen tunnel VPN an einen anderen standort schießen wo auch die selben beiden Netzwerke hin müssen.

Share this post


Link to post

DHCP Anfragen werden nicht geroutet. Falls ich dich jetzt richtig verstanden habe, was du willst.

 

Du musst nur die beiden Netze Physisch trennen. D.h. zwei unterschiedliche Switche oder VLANs.

Share this post


Link to post

Hallo Lars,

 

Danke für die schnelle Antwort. Ich frage weil ich vorher einen Netgear Router hatte und der hat alles was ging durch geroutet. Trotz unterschidlicher Switche...!

Dann hätte ich gleich noch ne Frage. und zwar sollen jetzt beide Netze auch noch an einem anderen Standort existieren. Datzu wollte ich mir einen 2. LanCom Router holen und ein VPN erstellen.Nun meine Frage kann ich von beiden Netzen den DHCP über das VPN schicken?Wenn ja Wie?Es sind 2 unterschiedliche Domäns!

 

Gruß Jan

Share this post


Link to post

Hallo Jan,

 

da vertust du dich. Kein Router auf dieser Welt kann DHCP Anfragen routen.

 

Wenn deine Umgebung so aussieht:

 

DHCP-Server -> Router -> Client

 

wird der Client niemals eine IP von dem DHCP Server erhalten.

Was du tun kannst, du müsst einen DHCP Relay Agent auf dem Router konfigurieren, welcher die Anfragen des Clients an den DHCP weiterleitet.

 

Wenn du an Standort A die netzt 192.168.0.0/24 und 10.10.0.0/24 hast, darfst du diese nicht an Standort B haben, wenn Rechner aus A mit B kommunizieren sollen und es ein VPN zwischen den Standorten geben soll. Dann musst du für Standort B andere Netze nehmen z.B. 192.168.1.0/24.

 

Wenn du natürlich keine andere Wahl hast, dann kannst du dies umständlich über natting lösen, aber dafür solltest du dir einen Spezialisten holen.

 

Wie gesagt, wenn dein Lancom Router DHCP Relay kann, kann du die Clients an Standort B mit IPs vom DHCP Server in Standort A versorgen.

 

Das ganze ist nicht ganz einfach zu konfigurieren. :cool:

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Also das stimmt nich ganz wie du es schreibst, ich hatte voher einen Netgear router FVX 538 und der hat DHCP von dem einen Netz ins andere Geroutet bei Netgear heißt das Multihoming.Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich doch ein entferntes netz über VPN anbinden und das enrfernte netz verhält sich so als wäre es am selben Standort.Daher die Frage mit dem DHCP. Die Frage stell ich weil ich mich mit LanCom Routern nicht so besonders auskenne.Aber die zuferlässigkeit und das händling besser als bei Netgear ist.

Share this post


Link to post

ok, dann hat Netgear da ein entsprechendes Feature, welches die DHCP Anfragen weiterleitet. Etwas anderes macht ein DHCP Relay Agent auch nicht.

 

Natürlich verhällt sich das entfernte Netz genauso wie an deinem Standort, aber auch nur, wenn es nicht die gleichen IP Adressen hat. Du kannst dann nämlich nicht routen.

 

Du brauchst insgesamt 4 Netz. 2 je Standort. Dann kannst du diese sauber mit einem VPN Tunnel verbinden.

Share this post


Link to post

Bei dem LANCOM kann man die DHCP Server auf einzelne Interfaces Binden wenn ich mich da nicht verguckt hab. Das bedeutet das Netz was auf der einen Seite angeschlossen ist bekommt einen DHCP Server und das andere Netz auf der anderen Seite.

 

VLAN kann man durch Tagging auch über ein Kabel das trennen, aber in der Regel sollte das durch zuordnen der DHCP Server auf die einzelnen Netzwerkkarten auch so hinbekommen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...