Jump to content
Sign in to follow this  
PatrickKByte

2007: AntiSpam an SBS2008 temporär deaktivieren

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

der Exchange auf einem SBS2008 sendet Mails von einem speziellen Server zurück mit der Meldung

This message was created automatically by mail delivery software.

 

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. The following addresses failed:

 

<ein-oeffentlicher-ordner@meine-maildomain.de>

 

SMTP error from remote server in greeting:

host mein.fqdn.de[12.34.56.78]:

550

 

Aber eben NUR Fehler 550

 

Ich habe einen Gatewayschutz und einen AntiSpam im Virenscanner und den Standard von Exchange 2007. Um besser ausschließen zu können, möchte ich den Exchange-eigenen Spamschutz ausschalten.

 

Wie geht dem?

Merci vielmals!!

Share this post


Link to post

Wenns der Spamfilter vom Exchange wäre, würde das da stehen. Bist du dir sicher, dass man per SMTP in den öffentlichen Ordner was schicken kann? Dazu muß anonym das Recht haben dort Objekte zu erstellen.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...