Jump to content
Sign in to follow this  
thor

Kyocera Drucker hat Probleme mit Excel bzw. Braucht ewig für Ausdruck.

Recommended Posts

Hallo ins Forum.

In unserem Netzwerk mit terminalServer und dem printserevr alles W2K3 SP3 haben wir einige Kyocer FS-C5200DN Drucker.

Generell nutzen wir die Microsoft zertifizierten Treiber von der kyo Homepage.

Wir ahben den PCL, den KPDL und den KX Treiber installiert. Trotzdem gibst bei allen 3 Arten folgende Problematik - meist in Excel 2002

• Sind bei Tabellen die Zahlen nicht mehr innerhalb der Rahmenlinien

• Die farbliche Betonung einzelner Tabellenzeilen/-felder ebenso

• Manche Zahlen sind nicht oder nur sehr schwer lesbar

• Sobald Farbe gedruckt wird, dauert ein Ausdruck (sehr) sehr lange.

 

Dazu kommt erschwerend, daß bei mehrseitigen Worddokumenten (ab 5 Seiten) (ohne Bilder oder sonstige aufwendige Grafiken)

der Drucker regelmäßig nach 3 Seiten eine Denkpause von ca. 30 Sekunden und das dann Seitenweise.

 

Habt Ihr ähnliche Problematik und wenn ja, habt Ihr vielleicht eine Lösung parat.

 

Gruß

thor.

Share this post


Link to post

Hai

 

der Thread ist zwar schon alt aber ich hab exakt das gleiche Problem auf Windows Vista 32bit. Hast du es lösen können?

 

Gruß

4zap

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...