Jump to content
Sign in to follow this  
Daniel-H

SMTP Error description ändern?

Recommended Posts

Hi,

 

weiss von Euch jemand, wie man bei Exchange 2010 die SMTP Error Texte anpassen kann?

 

Ich möchte z.B. "552 5.3.4 Message size exceeds fixed maximum message size" um einen Hinweis zu einem alternativen Übertragungsweg ergänzen.

 

Danke,

Daniel

Share this post


Link to post

 

Nach meinem Verständnis wirkt sich das nicht auf die Error Codes der SMTP-Session aus, und nur diese sieht der Absender in der Meldung seines Mailservers. Die hierüber konfigurierbaren ausführlicheren DSN-Meldungen sehen m.E. nur die User, die über den Exchange-Server mailen.

 

Der letzte Beitrag in Deinem Link war aber ein guter Hinweis, der ggf. als Notlösung in Betracht kommt:

 

"Why not create a transport rule at the Org level? 1. org\hub transport --> Transport Rules tab 2. New Transport rule 3. select "when the size of any attachment is greater than or equal to limit" and put in 16Mb or whatever you wish... 4. Next 5. select "send bounce message to sender with enhanced status code" and type in the customized message. (the limit is 128 char.) so I suggest something like this... "Delivery not authorized, message refused. This message is larger than the current 16Mb system limit. " 6. next and finish... 7. restart the transport service"

 

Das würde allerdings zu einer doppelten Benachrichtigung führen (DSN des Absender-Servers + Autoresopnder des Empfänger-Servers), daher wirklich nur als "Notlösung".

Share this post


Link to post
Nach meinem Verständnis wirkt sich das nicht auf die Error Codes der SMTP-Session aus, und nur diese sieht der Absender in der Meldung seines Mailservers. Die hierüber konfigurierbaren ausführlicheren DSN-Meldungen sehen m.E. nur die User, die über den Exchange-Server mailen.

 

Das ist deine Meinung, hast du es denn probiert? DSN ist das was im NDR den der Absender bekommt dann auch zu sehen ist. ;)

 

 

Der letzte Beitrag in Deinem Link war aber ein guter Hinweis, der ggf. als Notlösung in Betracht kommt:

 

"Why not create a transport rule at the Org level? 1. org\hub transport --> Transport Rules tab 2. New Transport rule 3. select "when the size of any attachment is greater than or equal to limit" and put in 16Mb or whatever you wish... 4. Next 5. select "send bounce message to sender with enhanced status code" and type in the customized message. (the limit is 128 char.) so I suggest something like this... "Delivery not authorized, message refused. This message is larger than the current 16Mb system limit. " 6. next and finish... 7. restart the transport service"

 

Das würde allerdings zu einer doppelten Benachrichtigung führen (DSN des Absender-Servers + Autoresopnder des Empfänger-Servers), daher wirklich nur als "Notlösung".

 

Eben. Deswegen schau dir das nochmal genau an. Ich kanns grad nicht testen (wegen Zeitmangel ;)).

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Das ist deine Meinung, hast du es denn probiert? DSN ist das was im NDR den der Absender bekommt dann auch zu sehen ist. ;)

 

Wenn eine externe Person eine zu große Mail an das Exchange-System schickt, bekommt er folgende Meldung:

 

Von: Mail Delivery System [mailto:Mailer-Daemon@senderdomain.com]

Gesendet: Montag, 6. Dezember 2010 11:24

An: sender@senderdomain.com

Betreff: Mail delivery failed: returning message to sender

 

This message was created automatically by mail delivery software.

 

A message that you sent could not be delivered to one or more of its

recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

 

recipient@receiverdomain.com

SMTP error from remote mail server after MAIL

FROM:<sender@sebderdomain.com> SIZE=22087775:

host my.exchangeserver.com [XXX.XXX.XXX.XXX]: 552 5.3.4 Message size exceeds

fixed maximum message size

 

------ This is a copy of the message, including all the headers. ------

------ The body of the message is 21801817 characters long; only the first

------ 106496 or so are included here.

 

Da in dieser Nachricht von dem per "Set-SystemMessage" konfigurierbarem 5.3.4 keine Spur ist, würde m.E. das Ändern auch keinen Sinn machen.

Man sieht ausschließlich den SMTP Error 552...

Share this post


Link to post
Da in dieser Nachricht von dem per "Set-SystemMessage" konfigurierbarem 5.3.4 keine Spur ist, würde m.E. das Ändern auch keinen Sinn machen.

Man sieht ausschließlich den SMTP Error 552...

 

host my.exchangeserver.com [XXX.XXX.XXX.XXX]: 552 5.3.4 Message size exceeds

fixed maximum message size

 

 

Vielleicht versteh ich dich falsch, aber willst du nicht genau die 552 5.3.4 Beschreibung ändern? Und die wird an den sendenen Server zurückgeliefert. Ob er das dann an seinen User entsprechend zustellt kann ich dir nicht sagen. Aber Exchange liefert diese Info mit zurück. Wie gesagt, wenn ich mal ein paar Minuten Zeit finde, kann ichs gern testen.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Vielleicht versteh ich dich falsch, aber willst du nicht genau die 552 5.3.4 Beschreibung ändern? Und die wird an den sendenen Server zurückgeliefert. Ob er das dann an seinen User entsprechend zustellt kann ich dir nicht sagen.

 

Zum Verständnis hier der Inhalt der original DSN (Get-SystemMessage -Original):

en\internal\5.3.4 This message is larger than the size limit for messages. Please make it smaller and try se...

 

Da dieser Text nicht (nicht immer?) in der Benachrichtigung beim externen Absender auftaucht, macht das Anpassen keinen Sinn.

Die SMTP error description "Message size exceeds fixed maximum message size", die das Mailsystem in die Benachrichtigung kopiert, kann ich via Set-SystemMessage nicht anpassen.

 

Gruß,

Daniel

Share this post


Link to post

Da dieser Text nicht (nicht immer?) in der Benachrichtigung beim externen Absender auftaucht, macht das Anpassen keinen Sinn.

 

Ja, du hast keinen Einfluß darauf, welche Meldungen der Sendeserver an seine "Sendeuser" zurückliefert. Exchange liefert zumindest in den Admininfos die komplette Meldung zurück.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...