Jump to content
Sign in to follow this  
kaineanung

Office 2010 MAK per VAMT automatisiert aktivieren

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich versuche gerade Office 2010 automatisch installieren zu lassen und das klappt schon ganz wunderbar.

Das Problem ist das ich die Office 2010 Installationen manuell aktivieren muss indem ich 'Produkt Key ändern' und anschliessend per Internet aktivieren muss. Auch haben die wenigsten PCs überhaupt Internetzugriff.

 

Jetzt habe ich vom VAMT gehört, der als Aktivierungsproxy fungieren soll.

Ich habe das Tool gearde angeschaut und verstehe jetzt nicht wie ich damit die Office 2010 Installationen aktivieren lassen kann ausser ich tu es mit der VAMT manuell selber. Eben nur von zentraler Stelle.....

Was mit aber vorschwebt ist das nach der uatomatischen Installation sich Office 2010 PP von selber über das VAMT aktiviert.

 

So, nun meine Frage: wie geht das und was muss ich machen ?

Vielleicht kann mir das jemand erklären oder eine gute Step-By-Step-Anleitung dazu verlinken o.ä.

 

Vielen Dank für eure Hilfe schon einmal im voraus!

Share this post


Link to post

Schon von der Möglichkeit gehört, Office mit einem KMS-Key zu aktivieren ?

Dazu benötigst Du eine Volumenlizenz.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

@zahni

 

Ja, habe ich gehört. Jedoch soll sich dies erst ab einer gewissen Anzahl 'lohnen' oder überhaupt erst funktionieren.

Dazu wird auch ein VKS-Server benötigt den wir nicht haben.

Daher auch der Entschulss das wir das über MAK und VAMT lösen.

Wie gesagt: ich bräuchte aber eine automatische Lösung wo unser manuelles eingreifen nicht Notwendig ist.

 

Daher auch an alle:

Wie kann ich per MAK und VAMT 3.0 Office 2010 nach der Installation automatisiert aktivieren ?

Ich brauche eure Hilfe! Danke im voraus!

Share this post


Link to post

@samsam

 

Fast ja:

ich will das sich die Office 2010 Installationen selber aktivieren, jedoch nicht direkt über das Internet (die Clients haben hier bei uns kein Internetzugriff, zumindest größtenteils) sondern über den PC auf welchem VAMT läuft welcher wiederum Zugriff auf das Internet hat.

Quasi ein Proxy für die Aktivierung.....

 

 

Nachtrag:

Wenn es auch andere Möglichkeiten gibt neben dem VAMT o.ä. dann bin ich natürlich auch dafür offen. Es sollte eben nur automatisch geschehen können das sich die Office 2010 Installationen von selber aktivieren obwohl kein Internetzugriff vorhanden ist und kein KMS-Server!

Was kostet eigentlich so ein KMS-Server ?

Edited by kaineanung

Share this post


Link to post

Also entweder muss jeder PC ins Internet gehen können wenn ich MAK verwenden möchte oder es geht gar nicht ?

Also eigentlich stelle ich mir ein 'Proxy' anders vor....wieso heißt das Ding dann überhaupt Proxy wenn es nicht genau für diese Methode geeignet ist ?

 

Client -> Proxy -> Internet

Office 2010 PC -> VAMT (MAK-Proxy) -> MS-Authentifizierung ?

Share this post


Link to post

Welche MAK's (Mehrzahl) meinst DU eigentlich (Siehe Dein Doppelpost)?

 

Eigentlich hat man nur einen MAK-key.

 

Über welches Lizenzprogramm hat Du die Lizenzen gekauft ?

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Also entweder muss jeder PC ins Internet gehen können wenn ich MAK verwenden möchte oder es geht gar nicht ?

 

Ich habe schon geschrieben, Aktivierung über das Telefon.

 

Übersicht über die Proxyaktivierung mit Mehrfachaktivierungsschlüssel

 

Die Aktivierung mit Mehrfachaktivierungsschlüssel (Multiple Activation Key, MAK) erfolgt direkt bei Microsoft (im Gegensatz zum Schlüsselverwaltungsdienst [Key Management Service, KMS], bei dem die Aktivierung über einen lokalen Hostserver erfolgt). Für Organisationen mit 6 bis 49 Computern, auf denen Office 2010 aktiviert werden muss, wird die Verwaltung der Proxyaktivierung mit Mehrfachaktivierungsschlüssel mit dem Volume Activation Management Tool (VAMT) (Downloaddetails: VAMT 2.0) für alle Computer empfohlen, die eine Verbindung mit einem MAK-Proxyserver herstellen können. Für Computer, die vom Unternehmensnetzwerk oder vom Internet getrennt sind, sollte die MAK-unabhängige Aktivierung über das Telefon durchgeführt werden.

 

mfg

Share this post


Link to post

@zahni

 

natürlich habe ich ein MAK und nicht mehrere...sorry wenn du mich da falsch verstanden hast falls ich das so nicht eindeutig formuliert hatte...

 

@samsam

 

Unsere PCs sind alle im Unternehmen und auch im Netzwerk. Sie dürfen lediglich nicht ins Internet da nahezu alle keine Internetberechtigung haben und somit von der FW komplett vom Internet abgeschirmt sind.

Somit können sich diese Clients nicht von alleine bei MS über das Internet aktivieren.

Ich muss also die MAK-Proxy-Aktivierung benutzen über das VAMT 2.0.

Soweit bin ich mir schon im klaren.

Was ich wissen möchte ist wie ich das automatisieren kann.

VAMT 2.0 ist ein Snap-In für die MMC in der ich dann manuell den MAK auf alle PCs herunter drücken kann. Ich benötige aber die Automatisation dass sich die Clients über den MAK-Proxy selber aktivieren (wenn das überhaupt geht). Es besteht ja die Möglichkeit dass sich diese ja selber, bei Vorhandensein einer Internetverbindung, direkt bei MS aktiveren (config.xml -> Eintrag 'automatisch aktivieren' setzen). Das gleiche würde ich gerne haben, jedoch über den Umweg des MAK-Proxys (VAMT 2.0).

 

Geht das und wenn ja wie ?

Share this post


Link to post

Ich hoffe das wenn ich zu diesem Thema, nein, eigentlich nur zu einem verwandten Thema, jetzt noch eine Frage hier stelle, diese auch registriert wird von dem einen oder anderen.....

 

Welchen Registry-Key muss ich setzen damit Office 2010 nach der Installation mit dem MAK-Schlüssel den Benutzer nicht automatisch auffordert das Produkt bei Microsoft zu aktivieren ?

 

Ich will eine Abteilung auf Office 2010 bringen und im Anshcluss nach den Installationen aller Office-Clients per VAMT die Produkte aktivieren. In der zwischenzeit sollen die Benutzer mit den nicht aktivierten Office-Clients arbeiten welche ja eine 30-tägige 'Schonfrist' bis zur Aktivierung gewähren.

Wenn man aber Word oder Excel öffnet kommt sofort und automatisch die Aufforderung an den Benutzer das Produkt zu aktivieren. Können die Benutzer aber nicht da sie kein Internetzugang haben und ich die das auch nicht machen lassen will.

 

Kann mir also jemand sagen wo ich diese automatische Produkt-Aktivierung deaktivieren kann ?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...