Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Retcher

Restore Exchange Datenbank

Recommended Posts

Guest Retcher

Guten Abend,

 

ich habe gerade ein kleines Problem. Mir ist mein VMWare Hostserver ausgefallen und alle Daten auf dem Raid 1 sind leider korrput. um Glück habe ich gestern noch eine Sicherung der Exchange Datenbank gefahren mit NTBACKUP. Da ich aber leider keine A.D. Sicherung habe frage ich mich gerade wie ich alles wieder am besten zum laufen bekomme. Ich habe bereits zwei Windows Server 2008 aufgesetzt komplett durchgepatcht und eine neue Domäne erstellt mit genau dem gleichen Namen. Desweitern habe ich einen Exchange 2007 installiert mit dem Service Pack 3. Da ich jetzt ja einen NTBACKUP Sicherung habe dachte ich mir starte ich den NTBackup RestoreUtility und stelle die Datenbank wiederher. Leider sagt er mir wenn ich die Datenbank auswähle folgende Fehlermeldung "The backup file contains unrecognized data an connot be used". Desweiteren habe ich mir im Offlinemodus der Exchange Dienste den kompletten Ordner "First Storage Group" aus dem Exchange kopiert.

 

 

 

-Alter DC (Windows Server 2003)

 

-Alter Exchange (Windows Server 2003 / Exchange 2007)

 

 

 

 

 

-Neuer DC (Windows Server 2008)

 

-Neuer Exchange (Windows Server 2008 R2 / Exchange 2007)

 

 

 

Jetzt ist meine Frage, kann ich die Datenbank überhaupt wiederherstellen? Und wenn ja, kann ich im A.D. einfach die alten User wieder neu anlegen und dann mit dem Postfach verknüpfen?

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Patrick Wulff

Share this post


Link to post

Hallo Patrick,

 

meines Wissens wird dies nicht gehen. Alle IDs in der Domäne sind nun anders und das System kann die Daten nicht mehr zuordnen.

 

Ich würde eher den Einsatz von Ontrack Power Controls inbetracht ziehen. Da kannst du von dem Imagestore die jeweiligen Mailboxen in eine PST verschieben.

 

Um wie viele User handelt es sich?

Share this post


Link to post

Hallo Patrick,

 

eine Uralt-Systemstatus-Sicherung würde ja reichen. Hast Du noch nie Eine gemacht?

 

Vielleicht klappt es ja, wenn Du eine Wiederherstellungsgruppe benutzt? Glaub aber, da wirst Du das gleiche Problem haben (kein identisches AD). Probieren kann aber nicht schaden ;) Wenn es klappt, kannst Du die Daten so exportieren und den "neu" angelegten Benutzern wieder zuordnen (importieren).

 

Wenn alle Stricke reißen und Dir die Daten so wichtig sind, halte Dich an den Tipp von r2k (Ontrack).

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...