Jump to content
Sign in to follow this  
samke

"Coherence-Modus" beim Terminal Server?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe gerade einen Mac mit Parallels genutzt. Beim Parallels kann man auf den "Coherence-Modus" schalten. Dabei liegt dann z.B. ein Word Icon direkt auf dem Mac Desktop. Man kann Word starten auf dem Mac. In wirklichkeit wird das Word aber in einer virtuellen XP Maschine (im Parallels) gestartet.

 

Wir nutzen eigentlich nur Win Maschienen und einen Terminal-Server (aktuell 2003). Jetzt frage ich mich, gibt es bei Microsoft vielleicht auch so einen Modus? Also das man keine direkte Terminal-Session mehr aufbaut, sondern das sich nur das Programm auf dem Terminal startet und der Client Benutzer denkt, das sich die Software auf seinem PC öffnet.

 

Geht sowas vielleicht bei den neueren MS Terminal-Server Versionen? Gibt es Zusatzprogramme die sowas können?

 

Danke für eure Hilfe!

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hi, ja das habe ich gelesen. Das ist aber in unserem Fall nicht schlim. Die neuen Server inkl. Software (2008) sind schon da. Start ist ab 01.12. - wenn alles gut geht :-D.

 

Trotzdem Danke für die Info!

 

Gruß

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...