Jump to content
Sign in to follow this  
lizenzdoc

SQL-2008-R2, SVR+CAL - vs. Proz. –Lizensierung, Hilfestellung bei der Planung

Recommended Posts

Hi all :)

 

Thema SQL >> Server-CAL- vs. Processor-Lizensierung

 

Da ein Wechsel von CAL-Lizensierung auf Processor-Lizensierung sündhaft teuer werden kann und es für sehr viele ein arges Problem ist, vorrausschauend den richtigen Weg zu finden, wann ist preislich SQL-CAL-Lizensierung oder die Prozessor-Lizensierung günstiger, habe ich mich mal hin gesetzt und das an Hand der Preisliste 12-2010 EA und SELECT berechnet. Im OPEN, OV, sollte das Verhältnis gleich sein, aber die hatte ich gerade nicht im Zugriff….

 

Betrachtet habe ich einen Server mit 1,2,3 und 4 physikalischen CPU-Sockets. Genauso dann die SQL-Editionen STD und Enterprise.

Auch wenn MS die Mathematik etwas holprig verwendet, kann man sagen:

 

1.EA/SELECT haben dieselben CAL-Schritt-Größe,

bei STD = 44, bei Enterp.= 168

 

2. Bei der STD-Edition

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 38 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 1 CPU

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 82 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 2 CPU

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 125 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 3 CPU

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 169 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 4 CPU

 

3. Bei der Enterprise-Edition

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 115 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 1 CPU

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 283 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 2 CPU

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 451 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 3 CPU

ist die Lizensierung SVR+CALs bis 619 CALs günstiger, als die Proz.-Lizenz mit 4 CPU

 

Zusatz-Info, bevor hier Diskussionen über die Vollständigkeit entstehen:

1. Die Berechnung basiert auf Activ-Passiv-Installationen, bei Activ-Activ-Installationen darf man sich doppelt so viele CALs „leisten“ ehe die Proc.-Lizensierung günstiger wird.

 

2. Da die neue SQL-Datacenter-Edition (Minimum 2 Lizenzen pro „Blech“) preisliche der 4-CPU-SQL-EE exakt entspricht, kann man da weiter denken (gilt nur für SELECT) ….

denn da im EA(verglichen wiederum zum Select) die SQL-DC ca. 15% günstiger als die EE ist,

.... da stimmt der Vergleich nicht mehr!!! Okay, da ist dann Beratungsbedarf angesagt!!!!

 

Eindeutig im Vergleich zur 2005er-Version kann man feststellen, dass MS die Processor-Lizensierung ein gutes Stückchen teurer mal wieder gemacht hatte ….

 

Ich weiß nicht, aber vielleicht war meine Arbeit für jemanden doch eine Hilfe :)

 

VG, Franz

Edited by lizenzdoc

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...