Jump to content

Terminalserver - Problem umgeleitete Drucker


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe einen Terminalserver, Windows 2008/ 64 bit.

Ich habe festgestellt, dass die User unmengen an umgeleiteten druckern haben. Öffnet man das Druckermenü in unserer Auftragsbearbeitung, so werden dort ca. 250 umgeleitete Drucker, z.b. Xerox_8560 (umgeleitet 45),

Xerox_8560 (umgeleitet 123), usw. angezeigt.

Daraufhin habe ich bei allen Usern unter Umgebung die Haken bei:

Beim Anmelden Verbindung zu Clientdruckern herstellen

und

Standardmäßig den Hauptdrucker des Clients verwenden

weggenommen.

Dann habe ich einen Neustart gemacht.

Im Druckerprofil der User sind dann noch ein, zwei umgeleitete Drucker vorhanden.

In der Auftragsbearbeitung sind aber immer noch so viele Drucker da.

Hat jemand eine Idee, wo ich da ansetzen kann?

Link to comment
  • 7 months later...

Hallo,

 

ich bin neu hier, bin nach stundenlangem Suchen auf diesen Beitrag gestoßen. Hast du zufällig das Problem behoben?

 

Ich habe eine ähnliche Situation:

Win 2003 SBS Server AD

Win 2008 RC2 Terminalserver

Ein paar Mitarbeiter im Home Office etc. haben die localen Drucker mit in die Terminalumgebung gezogen. Leider werden die ganzen umgeleiteten Drucker nicht mehr gelöscht und somit summieren sich die Drucker. Unter Drucker stehen nur die Drucker die da auch stehen sollen. In unserem Auftragsbearbeitungsprogramm jedoch steht unglaublich viele umgeleitete Drucker und ich weiß einfach nicht wie ich sie weg bekomme. Einer eine Idee?

 

Danke im vorraus.

Link to comment
Ich hätte in den Terminalserverkonfiguration das verbinden der Drucker verboten und nicht bei den Usern (ist einfacher und man vergisst keinen User).

 

Ein Paar Leute brauchen aber leider diese Drucker, deshalb kann ich es nicht komplett sperren. Bei dem Threadersteller ist es sicherlich auch so.

 

Im Moment habe ich das ganze mit einem Script gelöst, das beim Anmelden am Terminalserver die Drucker quasi aus der Regestry löscht, ist aber halt nur getrickst.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...