Jump to content
Sign in to follow this  
noone

SBS 2003 Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden.

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hab einen User der "bewerbung" ,dessen Mails an den eigentlichen Bearbeiter weitergeleitet werden.Der eigentliche Bearbeiter bekommt die Mails auch,kann aber nicht im Kontext "bewerbung@domain" zurück mailen.

 

Das Recht "Senden als" und zusätzlich "Im Auftrag senden" wurden wie

hier beschrieben eingerichtet.

MSXFAQ.DE - Senden als

 

Trotzdem bekommt der User noch folgende Meldung:

 

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: test!

Gesendet am: 14.06.2010 12:46

Folgende® Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

chrille79@yahoo.de am 14.06.2010 12:46

Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=contoso:Scontoso01

Der Fehler kommt bei jedem Empfänger,egal ob Freemailhoster oder auch Firmenaddressen.

 

Ich hab keine Ahnung wo ich noch suchen kann um das Problem zu beheben.

 

Bin für jede Hilfe dankbar!

 

Gruss

 

Noone

Share this post


Link to post

Ahoi,

 

also ich würde tendentiell nur eines der beiden rechte vergeben. Also entweder Stellvertreter oder "senden als".

 

Wieviel Zeit ist zwischen Erteilen des Rechts und ausprobieren vergangen? Das kann schon mal ne Weile dauern, bis es wirksam wird. Alternativ einach mal den Informationstore neutarten und gucken obs dann geht.

 

Gruß

Dennis

Share this post


Link to post

Ich hab der Userin jetzt mal über die Schulter geschaut wie Sie denn die Mails erstellt die Sie über den User "bewerbung" und das Postfach "bewerbung" verschickt und siehe da,der Fehler ward gefunden.

Sie hatte bei Absender einfach nur "bew" eingetippt und dann Enter gedrückt und dadurch stand die Absender-Email im Absenderfeld.Wenn da nur der User "bewerbung" drinsteht dann gehen die Mails auch mit dem Absender "bewerbung" raus.

Warum das so ist weiss ich noch nicht,ich vermute es liegt daran dass die User direkt am Exchange angebunden sind,ist aber nur ne Vermutung.

 

Vielleicht weiss ja jemand warum es so ist.

 

Auf jeden Fall klappt jetzt alles.

 

Danke für Eure Hilfe.

 

Gruss

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Das Recht "Senden als" und zusätzlich "Im Auftrag senden" wurden wie

 

Es geht nur eine der beiden Varianten. Ansonsten wird immer im Auftrag versendet.

 

ich vermute es liegt daran dass die User direkt am Exchange angebunden sind

 

Richtig. Im 1. Fall wurde wahrscheinlich die SMTP Adresse aus der Nick Datei genommen, und im 2. Fall aus der Globalen Adressliste. Wenn man das VON: Feld verwendet, sollte man immer die Adresse aus der GAL verwenden.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Wieder was dazu gelernt.Danke für die Erklärung,jetz hab sogar ich es verstanden ;)

 

Ist auch bestimmt für andere noch interessant da es die Anforderung "senden als" ja öfter gibt.

 

Gruss

 

Noone

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...