Jump to content
Sign in to follow this  
RaptoR

Kernelmodusdrucker Blockierungsrichtlinie?

Recommended Posts

hallo ich habe gerade versucht einen "alten" laserdrucker zu installieren (2k treiber gibts grad noch) und da motzt er folgendes ins eventlog rein:

 

------------------------------

Kernelmodusdrucker-Blockierungsrichtlinie ist aktiviert. Der Versuch von Minolta PagePro 8L, einen Kernelmodustreiber zu benutzen, ist fehgeschlagen.

------------------------------

 

was genau sagtn das aus ? is es empfehlenswert drucker dennoch zu verwenden. ich werde wohl kaum einen neuen treiber finden aber wenn dadurch die systemstabilität sinkt is das natürlich auch nich gut.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

das ist die neueste Errungenschaft von MS und W2K3.

Du benötigst - sofern du den Server MS-konform betreiben möchtest - neueste W2K3-Treiber.

 

Da aber für viele gängigen Drucker vermutlich aus Kostengründen keine neuen Treiber mehr entwickelt werden, kann ich bei der Absicht, Drucker am Server zu verwenden, nur dringend vom Einsatz eines W2K3 Servers abraten.

 

Grüße

Olaf

 

[sarkasmus]

PS: Die Stabilität kann noch weiter sinken? :cool: :D

[/sarkasmus]

Share this post


Link to post

Na toll - ich habe auch das gleiche Problem - will den W2K3-Server als File- und Printserver einsetzen und möchte einen Zebra LP2443 Drucker installieren...

 

Neue Treiber gibt es für XP zwar, die funktionieren leider aber nicht autom. beim Server.

 

Vielen Dank auch MS!

Share this post


Link to post

Jo schön, nur wie mache ich das, wenn ich an dem Printserver 2 Anschlüsse, sprich zwei Drucker hängen habe?

 

Den einen an Par1 und den anderen an Par2.

 

Ich bräuchte den an Par1 angesprochen..

 

Muss ich dann eintragen:

 

\\xxx.xxx.xxx.xxx:PAR1\Druckername

 

???

Share this post


Link to post

Nein, da war ja nur der angegeben...

 

Ich habe aber einen Printserver, an dem zwei Drucker hängen.

 

Einer an PAR1 und einer an PAR2.

 

Und eben den an PAR1 muss ich einrichten.

 

Und in dem Artikel steht, dass ich folgendes machen soll:

 

1. In Control Panel, double-click Printers and Other Hardware, and then click Printers and Faxes.

2. Double-click Add Printer to start the Add Printer Wizard, and then click Next.

3. Click Local printer, click to clear the Automatically detect and install check box, and then click Next.

4. Click Create a new port, and then under Port type, click Local Port.

5. For Port Name, type the path to the printer in the form of \\server\printer, where server is the name of the print server and printer is the name of the printer.

6. Click Next, and then choose a Windows 2000 or Windows Server 2003 driver for your printer.

7. Click Next, and then follow the instructions to finish the wizard.

 

Also muss ich ja irgendwo noch den Anschluss des PS mit angeben, sonst weiß doch der local port gar nicht, welchen Anschluss am PS er nutzen soll. Oder??

Share this post


Link to post

Herrjemine, das Delirium wird schlimmer.... :D

 

Ich meinte eigentlich irgendwie das da aus dem zitierten Beitrag:

 

Ich denke aber, dass das Deaktivieren der Richtlinie "Computereinstellungen/Administrative Vorlagen/Drucker/Installation von Druckern, die Kernelmodustreiber verwenden, nicht zulassen" vielleicht helfen könnte

 

Probier mal, diese Richtlinie zu setzen, ob es dann geht.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Original geschrieben von saracs

bei uns an den printservern wird es so angesprochen:

 

xxx.xxx.xxx.xxx:L1 oder :P1

 

gruss saracs

 

Ja, bei uns ähnlich, halt nur mit PAR1 und PAR2, allerdings über einen LPR-Port nicht über den LocalPort...

Share this post


Link to post
Original geschrieben von grizzly999

Herrjemine, das Delirium wird schlimmer.... :D

 

Ich meinte eigentlich irgendwie das da aus dem zitierten Beitrag:

 

Ich denke aber, dass das Deaktivieren der Richtlinie "Computereinstellungen/Administrative Vorlagen/Drucker/Installation von Druckern, die Kernelmodustreiber verwenden, nicht zulassen" vielleicht helfen könnte

 

Probier mal, diese Richtlinie zu setzen, ob es dann geht.

 

grizzly999

 

danke, jetzt weiß ich wenigstens, was du gemeint hast. Denn das hab ich in dem Artikel nicht gefunden, dass man das umstellen kann... Oder bin ich etwa blind?? :confused:

 

Naja, jetzt hat's mit der Installation geklappt, jetzt muss nur noch der Drucker funktionieren, denn der will seit ner guten Stunde nicht mehr seinen Dienst verrichten :mad:

 

Aber danke grizzli für deine Geduld mit mir :)

Share this post


Link to post

Also nochmals danke grizzly für den Hinweis mit dem Deaktivieren.

Jetzt klappt alles wunderbar :)

Und auch der Drucker spinnt jetzt nicht mehr sondern tut das, weshalb er ein Drucker ist: er druckt :D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...